Queen | Musik

The Miracle
Queen – The Miracle (1989)
VÖ: 02. September 2011
In schwierigen Zeiten stand das dreizehnte Album von Queen im Zeichen des Zusammenhalts.
Queen
CD 1
CD 2

Produktinformation

Persönliche Krisen überschatteten „The Miracle“. Brian May war nach der Scheidung von seiner ersten Frau in eine Depression gestürzt, und bei Freddie Mercury diagnostizierte man AIDS. Queen beschworen ein Wunder und ließen auf dem Albumcover ihre Gesichter ineinander verschmelzen. Stand auf diversen Vorgängeralben die charismatische Gestalt Mercurys stark im Mittelpunkt, so spielen sich Drummer Roger Taylor und Gitarrist May auf „The Miracle“ ins Zentrum, bieten auf der Single „I Want It All“ Mercury aber immer noch die ganz große Bühne. Dabei ist die LP keinesfalls eine Rückkehr zum analogen Queen-Rock früherer Tage, wie oft in der Presse zu lesen – aus noch mehr elektronischen Sounds besteht höchstens Queens „Hot Space“-Album. Beeinflusst vom 80er-Pop á la Howard Jones oder Swing Out Sister oder dem 80er-Sound Paul McCartneys und David Bowies brachten Queen noch mal ihren Rock auf die Operetten-Bühne, insbesondere auf „Party“ und dem Titelsong. Europaweit landete „The Miracle“ auf #1 der Albumcharts und hat rund zehn Millionen Stück verkauft.
Die Bonus-EP der remasterten 2011er-Neuauflage von „The Miracle“ enthält die Single-Version von „I Want It All“, ebenso einen frühen Take und die 12“-Version von „The Invisible Man“, drei B–Seiten und ein Instrumental von „Chinese Torture“.
Veröffentlichung
2011-9-2
Format
CD
Label
Island Records
Bestellnummer
00602527799872
Mehr von Queen