Rihanna | News | "$CHOOL KIlls": Rihanna gründet eigenes Modelabel

Rihanna 2015
25.06.2015

“$CHOOL KIlls”: Rihanna gründet eigenes Modelabel

Geht Rihanna unter die Designer? Berichten zufolge, hat ihre Firma Roraj Trade LLC bereits im Mai 2015 den Namen “$CHOOL KIlls” als Handelsmarke eintragen und schützen lassen. Im Vordergrund solle die Produktion von Lederwaren mit einem besonderen Fokus auf Accessoires wie Hand- und Tragetaschen stehen. Später könnten auch Klamotten hinzukommen.

Nach River Island und Puma: Rihanna mit eigenem Label

Für die “American Oxygen”-Sängerin wäre dies nicht der erste Ausflug in die Modewelt: 2013 brachte sie gemeinsam mit der britischen Modekette River Island eine Kollektion auf den Markt. Seit Januar 2015 ist die 27-Jährige außerdem globale Markenbotschafterin und Kreativdirektorin im Bereich Women’s Training des deutschen Sportartikelherstellers Puma. Man darf gespannt sein, was für Designs sich Rihanna für ihr eigenes Label einfallen lässt.
>>> Rihanna Single “American Oxygen” Download bei iTunesAmazon oder Google Play 
>>> Rihanna Single “Bitch Better Have My Money” Download bei iTunesAmazon oder Google Play

Weitere Musik von Rihanna

Mehr von Rihanna