Rihanna | News | Im Studio mit Rihanna: So ist die Single "Bitch Better Have My Money" entstanden

Rihanna 2016
26.06.2015

Im Studio mit Rihanna: So ist die Single “Bitch Better Have My Money” entstanden

Ihr wolltet schon immer wissen, wie ein Rihanna-Hit entsteht? Prima, denn die karibische Schönheit gibt euch nun in einem Making Of Video Einblicke in die Studio-Aufnahmen zu “Bitch Better Have My Money”. Zu Beginn ist Rihanna zu sehen, während sie einen Clip aus dem Film “I Gonna Git You Sucka” (1988) anschaut. Dort gewinnt Schauspieler Antonio Fargas in seiner Rolle als “Flyguy” den “Pimp Of The Year”-Contest, als er ein Gedicht namens “Bitch Better Have My Money” vorträgt.

Seht Rihanna privat und im Studio

So viel also zur Inspiration, die dem Welt-Hit zugrunde liegt. Im weiteren Verlauf ist Rihanna in den New York Jungle City Studios sowie in privaten Anwesen in Santa Barbara und Barbados zu sehen. Top gestylt und gut gelaunt groovt sie im Video zum Playback ihres Tracks und kann sogar beim Einsingen einiger Parts beobachtet werden. Reinschauen lohnt sich – beispielsweise im Videoplayer über dieser News. 
>>> Rihanna “Bitch Better Have My Money” Download bei iTunes, Amazon und Google Play

Weitere Musik von Rihanna

Mehr von Rihanna