Rihanna | News | Rihanna unterstützt neue DKMS Kampagne

Rihanna
06.04.2010

Rihanna unterstützt neue DKMS Kampagne

Seitdem Rihanna’s kleine Freundin und Schützling Jasmina Anema vor kurzem im Alter von nur sechs Jahren an Leukämie verstarb, gibt Rihanna in Sachen Charity noch mehr Gas. Ihr ist durchaus bewusst, dass Jasmina heute noch leben könnte, wenn es mehr Menschen geben würde, die sich dazu bereiterklären ihr  Knochenmark zu spenden.
Jedes Jahr sind bis zu 10.000 Menschen auf einen Spender angewiesen und damit diese Menschen nicht mehr so lange warten müssen, macht sich Rihanna auch wieder für die neueste Kampagne der Deutschen Knochenmarkspenderdatei stark:
Mehr Infos unter:

Weitere Musik von Rihanna

Mehr von Rihanna