Rise Against | News | Rise Against plaudern über "Long Forgotten Songs: B-Sides & Covers 2000-2013"

Rise Against 2011
22.07.2013

Rise Against plaudern über "Long Forgotten Songs: B–Sides & Covers 2000−2013″

Am 6. September 2013 erscheint das Album Long Forgotten Songs: B–Sides & Covers 2000−2013” auf dem Rise Against ihren Fans jede Menge Raritäten der vergangenen Jahre bieten. Gegenüber dem Magazin Kerrang! verrieten die vier Rocker aus Chicago was genau ihre Anhänger erwartet. “Wenn man ein neues Album macht, ist der schwerste Part das Weglassen von Songs. Die Idee zu diesem Album [aus seltenen Tracks] hatten wir letztes Jahr. Wir haben Songs gesammelt, die keinen Platz auf den bisherigen Alben fanden und bemerkten, dass wir ganz schön viele hatten”, so Sänger Tim McIllrath.

Rise Against sprechen mit Kerrang! über ihre Zukunftspläne

Anfang des Jahres verkündeten Rise Against, dass sie vorerst keine neue Musik aufnehmen würden. Dass die Fans sich keine Sorgen um die Zukunft der Band machen müssen, erklärt McIllrath so: “Wir machen nur eine Pause – es gibt keine krassen Gründe dafür. […] Es war für uns an der Zeit einen Schritt zurückzugehen und eine neue Perspektive zu entwickeln.” Während Rise Against also an ihren neuen Zukunftsplänen schmieden, können sich die Fans an alten Seltenheiten erfreuen.
 
Mehr von Rise Against