Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys | Biografie

Single Fact: Amore Sul Mare – Die neue Hit Single von Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

AMORE SUL MARE
DIE NEUE HIT-SINGLE VON ROY BIANCO & DIE ABBRUNZATI BOYS 
Amore sul mare,
senza problemi passati.
Non cerchiamo píu,
ci siamo perde nel blu.
Ciao Pronto, facciamo l’AMORE SUL MARE! Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys sind zurück und haben
nach über einem halben Jahr Ruhe um den Italo-Schlager endlich einen neuen Hit im Portfolio!
Als Brücke zwischen dem abgeschlossenen Zyklus des Debüt-Albums „Greatest Hits“ und kommenden
Veröffentlichungen, setzen Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys bei ihrer neuen Single vollends auf die
Klangwelten des Italo-Pops der 90er Jahre. Das kommt nicht von ungefähr. Man selbst hatte ja den Italo-Pop zu
dieser Zeit maßgeblich beeinflusst und geprägt und wäre nicht die Trennung des Frontduos im Jahr 1997
dazwischengekommen… Man stünde vermutlich heute dort, wo sich ein Eros Ramazotti, ein Nek oder eine
Natalie Imbruglia wähnen.
Was man schnell bemerkt: RB&DAB veröffentlichen mit „Amore Sul Mare“ erstmals einen Song komplett auf
Italienisch. Diese Entscheidung kommt jedoch keineswegs als plakatives oder plumpes Element daher, sondern
geschieht ganz bewusst aus Demut vor einer Sprache, als Kniefall vor einer Kultur, die mit der Erfindung der
Oper, schon im 17. Jahrhundert den Weg für die moderne Popmusik ebnete.
Klanglich fühlt man sich sofort in die Glanzzeiten des internationalen Pop der 90er Jahre versetzt. Mit betont
rockiger Gitarre und Bass, sphärisch-entrückten Keyboardflächen und Trompetensätzen, darunter die knackigen
Drums, geht dieses gut gemachte und für 2021 transformierte Zitat, einer sommerlichen Italo-Pop-Nummer
wunderbar auf. Dazu als Duett zwischen Roy und Die Abbrunzati Boys, mal intim, mal aus voller Röhre
vorgetragen, erzählt der Text von „Amore Sul Mare“ von einer Liebe, die ohne Kompromisse geführt wird. Mit
Leidenschaft und vielen Fehlern. So ungeschminkt und wahrhaftig, wie das Leben selbst. Doch unter der
Leichtigkeit rollender Wellen am Hafenbecken, rücken solche Probleme zurück. Alles wird leichter mit dem
Blick aufs Meer und man verliert sich in der Unendlichkeit des Blaus am Horizont. Und dieses Gefühl kennt
schließlich jeder: es ist ein erfüllendes, glückliches Gefühl von Sommer und grenzenloser Freiheit.
Das Video zeigt, ähnlich intim und frei, erstmals Eindrücke von RB&DAB „hinter der Kamera“ und bedient sich
auch aus dem privaten Fundus der Band. Die VHS-Aufnahmen und die Bilder von unzähligen, ausgelassenen
Bootsfahrten an den Küsten Italiens betonen die 90er Jahre auch noch einmal visuell. Dazu teilen die sechs
Musiker einige Ausschnitte aus ihren Proben und Songwriting-Prozessen, ihrer Freundschaft und Freude am
Schreiben der Großartigkeit des Italo-Schlagers. Offen bleibt wie immer: Befinden wir uns im Jahr 1995 oder
doch in der Gegenwart?!
Alles zusammen weckt „Amore Sul Mare“ Sehnsüchte und Hoffnungen auf einen Sommer am Strand, wie vor
der Pandemie! Eine Zeit in der Freundschaft und Liebe alles bedeuten und der Rest der Welt und alle
Schwierigkeiten darin, sich im Blau des Meeres verlieren müssen. Ci siamo perde nel blu!
Mehr von Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys