Royal Republic | News | Ab dem 26. Februar 2016 erhältlich: Royal Republic veröffentlichen neues Album "Weekend Man"

Royal Republic 2016
15.01.2016

Ab dem 26. Februar 2016 erhältlich: Royal Republic veröffentlichen neues Album “Weekend Man”

Die vier Herren von Royal Republic befinden sich bereits seit 2010 auf der Überholspur. Mit ihrem nun angekündigten dritten AlbumWeekend Man” setzen sie einmal mehr den Linksblinker Richtung Erfolg. Schon ihr Debüt “We Are The Royal” chartete in ihrer Heimat Schweden, hier in Deutschland und vielen weiteren Nationen, der Nachfolger “Save The Nation war noch weitaus erfolgreicher und manifestierte den Ruf von Adam, Hannes, Per und Jonas als eine der drückendsten Garagerockbands der gegenwärtigen europäischen Musikszene.

“Gegenwärtig sind wir noch damit beschäftigt zu verstehen, dass das Album tatsächlich fertig ist.”

“Als wir seinerzeit anfingen, war es fast lachhaft, wie unterschiedlich wir vier waren”, erinnert sich Frontmann Adam Grahn. “Inzwischen sind wir wie eine Familie – und zwar in jeder Bedeutung dieses Begriffs – und ich denke, jeder von uns würde diesen Zustand für nichts in der Welt ändern wollen. Wir haben ein extrem starkes Royal Republic-Album aufgenommen, mit dem wir unserer eigenen Wahrheit sehr nahe kommen. Zu hören und zu erleben, wie diese Songs zusammenkamen: Das war ein konstantes Hoch. Ein solches Hoch, dass wir gegenwärtig noch damit beschäftigt sind zu verstehen, dass das Album tatsächlich fertig ist.”

“Neue Abenteuer, diese großartigen kleinen Ausflüge entlang des Weges.”

Weekend Man” verspricht deutlicher denn je zu werden. Adam beschreibt, dass es diesmal nicht nur darum ginge, einen Bunch hochwertiger, massiv peitschender Rocksongs aufzunehmen, sondern vielmehr, “etwas zu erzeugen, das sich für uns anfühlt wie eine dynamische Reise.” Deshalb findet man neben den typischen Royal Republic-Rockbiestern: “neue Abenteuer, diese großartigen kleinen Ausflüge entlang des Weges”. Einen ersten Eindruck wie das klingt, liefern die Songs “When I See You Dance With Another” und “Baby”. Weitere Informationen folgen in Kürze. 

Weitere Musik von Royal Republic

Mehr von Royal Republic