ScHoolboy Q | News | Real Talk: ScHoolboy Q veröffentlicht neues Album "CrasH Talk"

Real Talk: ScHoolboy Q veröffentlicht neues Album “CrasH Talk”

ScHoolboy-Q_CrasH Talk
26.04.2019
Drei Jahre sind seit dem Release von "Blank Face" vergangen, jetzt ist ScHoolboy Q mit seinem neuen Album "CrasH Talk" zurück. In dieser Zeit ist viel passiert: Q hat drei Alben verworfen und dann das Release von “CrasH Talk” verschoben, weil sein enger Freund und Kollege Mac Miller verstarb. Q hatte noch mit weiteren Tiefpunkten zu kämpfen und zeigt sich daher in “CrasH Talk” authentischer als jemals zuvor. Er selbst sagt über das Album ""CrasH Talk" — das bin nur ich. Ich habe viel zu lange Zeit damit verbracht zu versuchen andere Leute und mein Publikum mit meinen Tracks zufrieden zu stellen. Jetzt bin ich an der Reihe."

Der Musiker rappt in “CrasH Talk” über Familie, zu schnellen Reichtum und eben die Momente, in denen er im Leben crasht und scheitert. "Ich crashe immer wieder. Egal was ich tue. Genau darum geht es in “CrasH Talk”. Du machst etwas, du scheiterst. Du findest etwas, dass du liebst, aber zerbrichst daran".
Eingängige Beats mit West Coast Sound, Kollaborationen mit Kid Cudi ("Dangerous"), 21Savage ("Floating"), 6lack ("Drunk") und vielen weiteren Rapgrößen, machen Qs fünftes Studioalbum zu einem sicheren Erfolg.
 

Album “CrasH Talk”:


▶ Bei Apple Music

▶ Bei Amazon Music

▶ Bei Google Play
▶ Bei Spotify

▶ Bei Deezer
▶ Bei iTunes

Weitere Musik von ScHoolboy Q

Mehr von ScHoolboy Q