Solveig Slettahjell | News | Ein Festival, das einem spanisch vorkommen wird... aber nicht nur - jazzahead! 2012

Jazzahead - c Universal Music
12.03.2012

Ein Festival, das einem spanisch vorkommen wird… aber nicht nur – jazzahead! 2012

Messe, Fachkonferenz, Festival – mit diesem bunten Mix hat sich die jazzahead!-Veranstaltung in Bremen in den letzten sieben Jahren zu einer der wichtigsten Netzwerkplattformen der internationalen Jazzszene gemausert. Partnerland ist dieses Jahr Spanien mit seiner ungemein vielfältigen und hochkarätigen Musikszene. Aus der Heimat des Flamenco reisen u.a. Tomatito mit seinem Sextett, das Trio Carles Benavent-Tino di Geraldo-Jorge Pardo, das Filthy Habits Ensemble, Dead Capo und das José Luis Gutierrez Quartet an.

Aber die jazzahead! 2012 bietet noch ganz andere aufregende Programmschienen: von der German Jazz Expo über die Overseas Night, Vocal Jazz, das European Jazz Meeting, eine Clubnight und die jazzahead! Youngstars. Zwischen dem 19. und 22.April präsentieren sich in diesem Rahmen zum Beispiel noch die deutsch-französische Sängerin Céline Rudolph (20. April), das norwegische Duo von Vokalistin Solveig Slettahjell und Pianist Morten Qvenild (21. April).

Weitere Musik von Solveig Slettahjell

Mehr von Solveig Slettahjell