Sting | News | Bei den Grammy Awards und beim Super Bowl: Sting und Shaggy performen gemeinsam

Sting 2016

Bei den Grammy Awards und beim Super Bowl: Sting und Shaggy performen gemeinsam

Der britische Superstar Sting performte am 28. Januar 2018 gemeinsam mit Shaggy seinen Megahit “Englishman In New York” bei den Grammy Awards 2018. Im Madison Square Garden sorgt Shaggy für eine Überraschung indem er die Textzeile “Englishman in New York” kurzerhand zu: “Jamaican in New York” umtextet. Seine jamaikanischen Landsleute werden sich darüber sehr gefreut haben.

Zweiter gemeinsamer Auftritt beim Super Bowl 2018

Wenige Tage nach der erfolgreichen Grammy Award-Performance stehen Sting und Shaggy noch einmal gemeinsam auf der Bühne. Beim legendären Super Bowl 2018 Pregame im US-amerikanischen Philadelphia begeistern die beiden Musiklegenden die Zuschauer mit ihrer aktuelle Single “Don’t Make Me Wait”. “Had a great time performing at the Super Bowl Pre Game Show,” teilt Shaggy mit seinen Fans auf Instagram — und das konnte man sehen. 

Weitere Musik von Sting

Mehr von Sting