Taylor Swift | News | Taylor Swift ist für den Grammy nominiert

Taylor Swift 2017
11.12.2013

Taylor Swift ist für den Grammy nominiert

Mit ihrem Album “Red” kletterte Taylor Swift in null Komma nichts die Erfolgsleiter hoch – in 42 Ländern belegte sie Platz eins der iTunes Charts. Jetzt ist der Country-Star vierfach für den wohl wichtigsten Musikpreis nominiert: Den Grammy. Taylor Swift ist schon ein alter Hase bei den Grammy Awards. Auch im vergangenen Jahr gewann die talentierte Sängerin die begehrte Trophäe in der Kategorie “Best Song Written For Visual Media”. 
Taylor Swift wurde für vier Grammys nominiert
Diesmal ist es nicht nur eine Kategorie, sondern gleich vier: Zusammen mit dem Country Sängern Tim McGraw und Keith Urban ist sie in der Kategorie “Best Country Duo / Group Perfomance” mit dem Song “Highway Don’t Care” nominiert. Die zweite Nominierung erhielt sie in der Kategorie “Best Country Song” mit “Begin Again” – ein Song der sowohl ins Ohr als auch unter die Haut geht. 
Zwei Nominierungen gab es für Taylor Swifts Album “Red”
Weiter geht es mit der Nominierung in der Kategorie “Best Country Album” für Taylors aktuelle Platte “Red”. Der zwei Jahre andauernde Schreibprozess hierfür hat sich also gelohnt, denn das Album ist noch einmal nominiert: In der Königsklasse als “Album Of The Year”. Wir sind stolz auf Taylor und drücken mit ihren Swifties die Daumen!

Weitere Musik von Taylor Swift

Mehr von Taylor Swift