Tears For Fears | News | Tears For Fears veröffentlichen ihr Best-Of Album "Rule The World" mit zwei neuen Songs

Tears For Fears 2017 HD
10.11.2017

Tears For Fears veröffentlichen ihr Best-Of Album “Rule The World” mit zwei neuen Songs

Neues von Tears For Fears: Die britischen Synth-Pop-Legenden sammeln ihre größten Hits zusammen und packen sie auf ein Album. Mit “Rule The World” als Albumtitel stellen sie eines klar – ihre Chartstürmer beherrschen auch heute noch die Welt. Die Band überrascht aber nicht nur mit einer Greatest-Hits-LP. Sie schickt dem Album gleich zwei brandneue Songs voraus: “I Love You But I’m Lost” und “Stay”. “Rule The World” ist seit dem 10. November 2017 erhältlich.  

16 Songs sind auf “Rule The World” zu hören

Hymnen wie “Mad World”, “Head Over Heels”, “Everybody Wants To Rule The World” und “Shout” dürfen auf einem Best-Of des Duos natürlich nicht fehlen. Die neuen Werke “I Love You But I’m Lost” und “Stay” reihen sich dabei nahtlos in den Kanon der Anthems ein, die inzwischen drei Generationen prägen. Damit präsentieren Roland Orzabal und Curt Smith ihr erstes Original-Material seit “Everybody Loves A Happy Ending aus dem Jahr 2004. “I Love You But I’m Lost” zeigt sich als energetisch tanzbarer Up-beat Song, während “Stay” mit seinem emotionalen Akustik-Sound überzeugt.

Roland Orzabal und Curt Smith im Interview über das Greatest-Hits-Album

Im Interview erzählen die beiden über die Entwicklung ihrer Musik und die Entstehung des neuen Albums. Für “The Seeds Of Love” wurden beispielsweise mehr Songs aufgenommen, als es letztendlich auf das Album geschafft haben. Sie beschreiben, wodurch sie für “The Hurting” inspiriert wurden und was dann zu “Songs From The Big Chair” führte. Außerdem meint Orzabal: “Ich würde sagen, das neue Album ist überhaupt nicht politisch. Manchmal scheint deine eigene, persönliche Situation wichtiger als das, was in der Welt abgeht.“ Zu weit in die Zukunft planen die beiden nicht. Wie es mit Tears For Fears weitergeht, kommentiert Orzabal gelassen: ”Ich denke, das ist der Epilog – aber es könnte eine Nachfolge geben“.

Tears For Fears Album “Rule The World: The Greatest Hits” 

▶ bei Amazon
bei Amazon Music
▶ bei Media Markt
▶ bei Saturn
▶ bei Apple Music
▶ bei iTunes
▶ bei Google Play
▶ bei Spotify