THE DOME | Musik | THE DOME (Vol. 55)

The Dome Vol. 55
THE DOME (Vol. 55)
VÖ: 03. September 2010
THE DOME, Various Artists
Doppel CD 1
01
We No Speak Americano
02:29
02
Dynamite
03:23
03
California Gurls
03:54
04
Alejandro
03:59
05
She Said
03:29
06
Ridin' Solo
03:36
07
Solo
03:14
08
Commander
03:38
09
One (Your Name)
02:39
10
Spaceship
03:04
11
I Like It
03:52
12
My Feelings For You
03:05
13
Boy Like You
03:07
14
This Is Me
03:39
15
Lonely
03:11
16
Hang With Me
04:20
17
The Radio
03:05
18
House'llelujah
03:59
19
Everyone Dance
03:35
20
Alles klar
02:59
21
Nothing's Gonna Stop Me Now
03:31
Doppel CD 2
01
Elektrisches Gefühl
03:44
02
Universum
03:50
03
Touch A New Day
03:08
04
Wir leben den Moment
03:20
05
Nichts ist zu spät
03:15
06
Closer To The Edge
04:32
07
Yesterday
04:08
08
Let's Be Friends
03:02
09
I Feel Immortal
04:30
10
Battlefield
03:17
11
Personal Jesus
04:01
12
Kiss That Grrrl
03:42
13
Summer Day
04:29
14
I Can't Get Enough
03:03
15
Smile
03:21
16
Something From Nothing
03:21
17
Wie soll ein Mensch das ertragen
05:03
18
Da Da Da (Ich lieb dich nicht, du liebst mich nicht)
03:00
19
To The Top
03:09
20
Walking Alone
03:57
21
All Time Low
03:20

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Alles, was das Herz begehrt… Wo findet man das heutzutage noch? Fast nirgendwo, aber es gibt da eine Ausnahme: THE DOME (Vol. 55)! Keine CD vereint so gekonnt alle aktuellen Chartkracher wie diese. Angefangen mit Hits wie „We No Speak Americano“ von Yolanda Be Cool & DCup, „Dynamite“ von Taio Cruz über „Alejandro“ von Lady Gaga und „Elektrisches Gefühl“ von Juli sollte hier wirklich niemand zu kurz kommen.

Das ist aber nicht alles. Auch nationale Helden wie Sido, Gentleman, Luxuslärm, Lena, Ich + Ich und Christina Stürmer sind dabei und sorgen somit für eine bunte Mischung.
Bei einer Person scheiden sich die Geister aktuell ganz besonders: Daniela Katzenberger. Derzeit in den Medien nicht zu stoppen, kommt sie nun mit ihrer ersten Single „Nothing’s Gonna Stop Me Now“.
Medina, die schon mit „You And I“ extrem überzeugte, ist ebenfalls wieder mit von der Partie. Mit dem Song „Lonely“ von ihrem neuen Album scheint sie den nächsten Kracher in den Händen zu halten.
Durchstarter Jason Derulo ist mit seinem Hit „Ridin’ Solo“ ebenfalls vertreten, genau so wie Katy Perry, die dieses Mal durch ein Duett mit Rap-Superstar Snoop Dogg extrem überrascht.
Auch David Guetta darf mit seinem neuen Song „Commander“ mit Kelly Rowland nicht fehlen, denn die Combo hat sich bekanntlich ja schon mit „When Love Takes Over“ bewährt.
In diesem Zusammenhang darf „Spaceship“ von Benny Benassi und Kelis nicht unerwähnt bleiben. Lange war es ruhig um ihn, doch jetzt ist er voller Tatendrang zurück und wie!
Das i-Tüpfelchen bildet der Bonus-Track „All Time Low“ von The Wanted. Derzeit unangefochten an der Spitze der UK-Charts, ist es nur eine Frage der Zeit bis auch hierzulande nahezu jedermann vom „The Wanted“-Virus infiziert sein wird.

Wem da nicht warm um’s Herz wird, dem kann man auch nicht mehr helfen. THE DOME (Vol. 55) ist ab sofort überall als CD und Download erhältlich!
Veröffentlichung
2010-9-3
Format
Doppel-CD
Label
Polystar
Bestellnummer
00600753302330

Weitere Musik von THE DOME

Mehr von THE DOME