Till Brönner | News | Brönner spielt Bossa und mehr

27.08.2008

Brönner spielt Bossa und mehr

Die Musikwelt feiert die Bossa Nova. Vor 50 Jahren erschienen ihre ersten Lieder auf Langspielplatte und auch ein halbes Jahrhundert später haben die brasilianischen Klangsphären nichts von ihrer Faszination verloren. Für den Trompeter Till Brönner jedenfalls hatten sie Reize genug, um sich mit seinem Instrument und einer CD–Idee an die Copacabana zu begeben und ein Album aufzunehmen.
“Rio” wird ab 19.09. in den Läden stehen. Der Zuhörer findet eine stimmungsvolle Mischung aus brasilianischen Klassikern und weniger oft gehörten Juwelen, bei denen auch internationale Gaststars wie Annie Lennox, Aimee Mann, Sergio Mendes, Melody Gardot, Milton Nascimento und viele weitere mitwirken. Über die Entstehungsgeschichte zu den einzelnen Songs spricht Till Brönner in den exklusiven Audiokommentaren. Wer “Rio” bei iTunes jetzt vorbestellt, erhält zusätzlich einen exklusiven Remix. Außerdem wird die Single “Só Danco Samba” sofort geladen. Hier das neue Album vorbestellen
Mehr Informationen zu Till Brönner erhalten Sie hier.
 

 

Weitere Musik von Till Brönner

Mehr von Till Brönner