Timi Dakolo | Biografie

Timi Dakolo — Der Mensch hinter der goldenen Stimme Afrikas

Timis Geschichte ist eine Geschichte von Hingabe, Glauben und Widerstandsfähigkeit. Dakolo wurde am 20. Januar 1981 in Accra, Ghana, als Sohn eines nigerianischen Vaters und einer ghanaischen Mutter geboren und wuchs in Obhut seiner geliebten Großmutter in Südost-Nigeria auf, nachdem seine Mutter verstorben war.
Die Beziehung zwischen Enkel und Großmutter war sehr innig und liebevoll. Timis Großmutter hat das Talent des Singens immer gefördert und für sie war die Stimme ihres kleinen Lieblings die Gottes: “Timi, wenn du singst, höre ich Gott in deiner Stimme.” (“Timi, when you sing, I hear God in your voice.”)
Die Teilnahme an der damals brandneuen Castingshow “Idols West Africa” machte Timi über Nacht zum gefeierten Star und brachte ihn schagartig ins Rampenlicht. Während der Talentshow hatte Dakolo mit dem verheerenden Verlust seiner Großmutter zu kämpfen und widmete ihr seine Performance der Rockballade “Heaven Please”. Seine Demut und seine bodenständige Art eroberten die Herzen der Fans und er wurde zum allerersten Gewinner der Show gekürt. 
2011 veröffentlichte Dakolo sein Debütalbum “Beautiful Noise” und mit ihm einer seiner berühmtesten Hits “Great Nation”, das liebevoll auch als zweite Hymne Nigerias bezeichnet wird.
Neben seiner Arbeit als Vollblutmusiker, verbringt Dakolo viel Zeit mit seiner Familie. Seine Single “Iyawo Mi” widmet er seiner Frau Busola, mit der er drei Kinder hat. 
Timis Entschlossenheit, sich selbst treu zu bleiben, hat ihn zu einem der bekanntesten und einzigartigsten Künstler Nigerias in einer von Afrobeats dominierten Musikszene gemacht. Beeinflusst von Ikonen wie Rod Stewart und Luther Vandross, hat Timis vielseitige musikalische Palette ihn inspiriert, Musik mit Crossover-Appeal zu kreieren.
Er wurde von der Legende Humberto Gatica als “The Golden Voice of Africa” betitelt und arbeitet mit den renommiertesten Künstlern der Musikindustrie zusammen, um seinen unglaublichen Drive beizubehalten und seine Träume zu verwirklichen.