Torun Eriksen | News | Women in Jazz

Women in Jazz Festival Halle
25.11.2009

Women in Jazz

Es gibt ein Jubiläum zu feiern. Vom 9. bis 14. Februar 2010 wird in Halle zum fünften Mal das Festival „Women in Jazz“ über die Bühne gehen. Hochkarätig besetzt versteht es sich als ein Forum der femininen Alternativen, das der Männerdomäne mit Witz und Kompetenz kreative Perspektiven weist. Und mit dabei sich auch diesmal wieder zahlreiche Musikerinnen, die internationales Star-Flair mit nach Halle holen.

So ist beispielsweise die skandinavische Vokal-Szene mit Torun Eriksen und Solveig Slettahjell prominent vertreten. Aus Deutschland hält Lisa Bassenge dagegen und das Diva Jazz Orchestra versteht sich gar kategorisch als „No Man’s Band“. Um die Konzerte auf den großen Bühnen herum wird es außerdem Workshops, Ausstellungen und Clubkonzerte geben. „Women in Jazz“ – ein außergewöhnliches Festival!

Die Homepage zum Festival finden Sie unter http://womeninjazz.de/home

Women in Jazz
Es gibt ein Jubiläum zu feiern. Vom 9. bis 14.Februar 2010 wird in Halle zum fünften Mal das Festival „Women in Jazz“ über die Bühne gehen. Hochkarätig besetzt versteht es sich als ein Forum der femininen Alternativen, das der Männerdomäne mit Witz und Kompetenz kreative Perspektiven weist. Und mit dabei sich auch diesmal wieder zahlreiche Musikerinnen, die internationales Star-Flair mit nach Halle holen.
 
So ist beispielsweise die skandinavische Vokal-Szene mit Torun Eriksen und Solveig Slettahjell prominent vertreten. Aus Deutschland hält Lisa Bassenge dagegen und das Diva Jazz Orchestra versteht sich gar kategorisch als „No Man’s Band“. Um die Konzerte auf den großen Bühnen herum wird es außerdem Workshops, Ausstellungen und Clubkonzerte geben. „Women in Jazz“ – ein außergewöhnliches Festival!

Weitere Musik von Torun Eriksen

Mehr von Torun Eriksen