Tove Lo | Biografie

Tove Lo, BLUE LIPS, 2017

“BLUE LIPS [lady wood phase II]”, der mit Spannung erwartete zweite Akt, inklusive der finalen zwei Kapitel der Lady Wood Ära erscheint am 17.November. Mit “BLUE LIPS” komplementiert Tove Lo ihr Top−10-Konzeptalbum “Lady Wood”. Die gesamte Handlung erstreckt sich über die jeweils zwei Kapitel der Alben “Lady Wood” (Fairy Dust und Fire Fade) sowie “BLUE LIPS” (Light Beams und Pitch Black). Das provokative, von Kritikern gefeierte, Album “Lady Wood” enthält die Platin-Single “Cool Girl”, welche auf YouTube bereits über 48 Millionen angeklickt wurde.
Tove Los mit Platin ausgezeichnetes Debütalbum “Queen Of The Clouds” (2014) und der von Kritikern gefeierte Nachfolger “Lady Wood” verkauften bereits über 3 Millionen Stück weltweit und ihre Songs wurden insgesamt mehr als Milliarden mal gestreamed. “Queen Of The Clouds” enthält den Song “Habits (Stay High)”, der 5x mit Platin ausgezeichnete Megahit, der Tove Lo ihr US–Debüt bescherte und ihre Karriere explosiv startete. Neben Zusammenarbeiten mit Coldplay (“Fun”) und Nick Jonas (“Close”), wirkte Tove Lo auch bei Songs von Years & Years (“Desire”), Broods (“Freak Of Nature”) , Adam Lambert (“Rumors”), Flume (“Say It”) und Alesso (“Heroes”) mit.
Mehr von Tove Lo