XII | News | Sommer-Regen – "Serein" von Dmitry Evgrafov

Sommer-Regen – “Serein” von Dmitry Evgrafov

Serein - Dmitry Evgrafon
03.06.2019
Deutsche Grammophon veröffentlicht im Rahmen des Projekts “12” monatlich jeweils einen Titel eines innovativen Musikers, der die zeitgenössische Klassik sowie die Stimmung der jeweiligen Jahreszeit widerspiegelt.
Am 7. Juni kommt mit “Serein” des Pianisten, Komponisten und Produzenten Dmitry Evgrafov bereits der sechste Titel der Reihe zur Veröffentlichung. Für die Aufnahme erfüllte sich Evgrafov den Wunsch, ein Klavierstück im Berliner Lichte Studio einzuspielen und reiste dafür aus Moskau an. Um sich selbst herauszufordern, traf der Künstler absichtlich keine Vorbereitungen und setzte sich eine sehr begrenzte Aufnahmezeit, sodass er das Stück von Grund auf neu komponieren musste. “Ich betrachte diesen Ansatz als eine sehr entmachtende Praxis, sich zu erlauben, das Stück nur einmal zu spielen, ohne weitere Änderungen vorzunehmen. Sobald es gespielt ist, ist es beendet und der Zuhörer wird Zeuge dieser einmaligen Erfahrung”, so Dmitry Evgrafov.
Entstanden ist so das völlig improvisierte Stück “Serein”, das seinem Titel entsprechend einen leichten Regen, der von einem wolkenlosen Himmel fällt, musikalisch darstellt und mit dessen Klarheit und Gelassenheit es gelingt, der Sommerhitze für einen Moment zu entfliehen.
"Serein" von Dmitry Evgrafov steht ab dem 7. Juni zum Download bei iTunes sowie im Stream bei Apple Music und Spotify sowie bei einem Partner Ihrer Wahl zu Verfügung.

Weitere Musik von XII