Vic Mensa | Musik | The Autobiography

Cover Vic Mensa The Autobiography
The Autobiography
VÖ: 28. Juli 2017
Vic Mensa
01
Say I Didn't
05:15
02
Memories On 47th St.
04:02
03
Rollin' Like A Stoner
03:16
04
Homewrecker
04:08
05
Gorgeous
04:30
06
Heaven On Earth
05:17
07
Card Cracker
01:10
08
Down For Some Ignorance (Ghetto Lullaby)
04:25
09
Coffee & Cigarettes
04:30
10
Wings
04:03
11
Heaven On Earth
02:06
12
The Fire Next Time
03:44
13
We Could Be Free
04:55
14
Rage
05:20
15
OMG
03:52

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

In den 15 Tracks auf seinem Debüt-AlbumThe Autobiography” erzählt Vic Mensa seine ganz eigene Geschichte. In ihnen wirft er einen Blick in seine Kindheit und Jugend in Chicago, seine Misserfolge zu Beginn seiner Musik-Karriere und auf seinen heutigen Aufstieg. Diesen besiegelt der MC mit “The Autobiography” alle mal. Mit dabei hat er auch hochkarätige Featuring-Gäste wie Pharrell Williams, Saul Williams, The-Dream, Ty Dolla $ign und Mr. Hudson.
Veröffentlichung
2017-7-28
Format
Track
Label
Capitol
Bestellnummer
00857491007021

Weitere Musik von Vic Mensa

Mehr von Vic Mensa