Walking On Cars | News | Gänsehaut-Alarm: Walking On Cars covern "Can't Feel My Face" von The Weeknd

Walking On Cars 2016
11.04.2016

Gänsehaut-Alarm: Walking On Cars covern “Can’t Feel My Face” von The Weeknd

Dass aus weltweit erfolgreichen Songs auch unglaubliche Cover-Tracks entstehen können, bewiesen bei den Sunday Sessions im irischen Dublin jetzt Walking On Cars. Sie zeigten dort eine stilistisch angepasste Version des Hits “Can’t Feel My Face” vom RnB–Star The Weeknd – mit krassem Wow-Effekt. Sänger Patrick Sheehy entlockte dabei den emotionalen Lyrics mit seiner imposanten Stimme neuen Ausdruck. Um Gänsehaut kommt man bei diesen Aufnahmen daher wohl nicht drum rum. Genießt im Anschluss das Live-Set der fünf Iren und entdeckt den Song “Can’t Feel My Face” ganz neu:
Wenn ihr die Alternative-Band jetzt auch einmal live und in Farbe erleben wollt, bieten sich im Mai 2016 gleich drei Chancen: Walking On Cars laden zu ihren Deutschland-Konzerten in Hamburg, Berlin und Köln ein. Eure Tickets gibt’s hier. Doch seid schnell, denn die Karten sind bereits hart umkämpft. Kein Wunder, denn mit ihrer Single-Auskopplung “Speeding Cars” vom Debüt-Album “Everything This Way” starten die irischen Newcomer richtig durch. Der Longplayer ist ab dem 6. Mai 2016 in CD- und LP–Format zu haben. Ihr könnt ihn selbstverständlich jetzt schon vorbestellen.
>>> Walking On Cars Album “Everything This Way” Download bei AmazoniTunes oder Google Play
>>> Walking On Cars Album “Everything This Way” Vinyl-LP bei Amazon oder Saturn
>>> Walking On Cars Album “Everything This Way” CD bei Amazon oder Saturn

Weitere Musik von Walking On Cars

Mehr von Walking On Cars