Walt Whitman | Musik

Walt Whitman
Walt Whitman: Kinder Adams/ Children of Adam
Kinder Adams/ Children of Adam
VÖ: 14. November 2014
Walt Whitman

Produktinformation

Walt Whitman gilt als einer der einflussreichsten Lyriker des 19. Jahrhunderts. Bei Kinder Adams/Children of Adam handelt es sich um jene Gedichte aus Grashalme/Leaves of Grass, die dazu führten, dass der Gedichtband verboten wurde. In ihnen thematisiert er den Körper in all seiner Sinnlichkeit – ein Hymnus an das Leben und das Menschsein.
Kai Grehn inszeniert diese Gedichte als zweisprachiges Hörspiel. Musikikone Iggy Pop interpretiert die englischen Originalgedichte. Die Gedichte in deutscher Sprache lesen Schauspielgrößen wie Marianne Sägebrecht, Martin Wuttke, Birgit Minichmayr, Alexander Fehling, Lars Rudolph, Volker Bruch, Paula Beer, Josef Ostendorf, Ronald Lippok, Jule Böwe und Robert Gwisdek.
Walt Whitman, geboren 1819 in New York, gestorben 1892 in New Jersey, war ein US-amerikanischer Dichter. Er gilt als einer der Begründer der modernen amerikanischen Dichtung und daher als einer der einflussreichsten amerikanischen Lyriker des 19. Jahrhunderts. Seine Lyrik macht die Bedeutung der Masse, der Demokratie und der Natur deutlich. Auch in Europa beeinflusste er die Dichtkunst und wies den Lyrikern neue Aussage- und Ausdrucksmöglichkeiten.
2CDs, ca. 150 Minuten
Veröffentlichung
2014-11-14
Format
CD
Label
Hörbuch Hamburg
Bestellnummer
09783899039146