We Love ... | Musik | We Love Winter 2011

We Love Winter 2011: Various Artists
We Love Winter 2011
VÖ: 14. Januar 2011
We Love ..., Various Artists
Doppel CD 1
04
We Are The People
04:28
10
Empire State Of Mind, Pt. 2 (Broken Down)
03:35
11
Just A Dream
03:57
12
Alejandro
03:58
07
One In A Million
04:01
01
What's My Name?
04:24
02
Firework
03:48
19
Real Love
03:29
06
Airplanes
03:00
09
DJ Got Us Fallin' In Love
03:02
17
The Writer
04:08
13
I Need A Dollar
04:02
08
Happy
04:00
15
Ain't Got No (I Got Life)
03:43
14
Good Life
04:05
03
Raise Your Glass
03:23
16
Lonely Days
03:16
05
Heartbeat
04:16
21
Over The Rainbow
04:50
20
Make You Feel My Love
03:31
18
Use Somebody
03:06
Doppel CD 2
07
Winter
03:53
06
Halt dich an mir fest
03:30
20
Geboren um zu leben
05:05
04
Well, Well, Well
02:42
11
Crossfire
04:16
03
Your Song
03:07
09
Only One
03:39
08
Wonderful Life
03:34
14
I Die For You Today
03:46
13
Closer To The Edge
04:29
12
Unendliche Sinfonie
03:51
02
Run
05:55
19
Hilf mir
02:57
18
Pray
03:32
17
Breathe You In
04:05
16
I Can't Get Enough
03:03
10
Your Time Will Come
04:29
05
Stay The Night
03:31
21
Bleeding Love
03:25
01
The Flood
04:49
15
Give A Little More
03:00

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

WE LOVE steht für geballte TV-Power und Unterhaltung des erfolgreichen TV-Senders ProSieben. Seit 2009 ist dieser Slogan nun auch Programm für feinsten Musikgeschmack. WE LOVE begleitet die Jahreszeiten mit eigenen Compilations und veröffentlicht nun die Doppel-CD WE LOVE Winter 2011.

Die 42 Tracks bieten alles, um den Winter in seinem ganzen Facettenreichtum genießen zu können. Aktuelle Chartstürmer und Musikgrößen lassen den Schnee und das Eis auf ihre Art schmelzen, indem sie mit ihren Hits jede anständige Party zum Kochen bringen. So fordert P!nk mit ihrem US-Nummer1-Hit feuchtfröhlich „Raise Your Glass“, Frauenschwarm James Blunt lädt auf „Stay The Night“ zum Bleiben ein, Take That reißen mit „The Flood“ jeden Pop-Fan mit, Unheilig liefern ihren eigenen Soundtrack zum „Winter“ und die australischen Synthie-Pop-Helden von Empire Of The Sun sind mit ihrer Nummer 1 „We Are The People“ mit von der Partie.

Doch auch für die besinnlichen, romantischen und ruhigen Stunden des Winters ist gesorgt: Ellie Goulding mit ihrer Version des Elton John Klassikers „Your Song“, der gefeierte Singer-Songwriter Rufus Wainwright („Over The Rainbow“), Soulqueen Alicia Keys („Empire Of The State Part II“) und die Dresdner Jungs von Polarkreis 18 sorgen mit ihren schönsten Balladen in der kalten Jahreszeit für die richtige Stimmung zu zweit und viel Wärme ums Herz.
Aber ein Produkt der WE LOVE, Universal und ProSieben-Familie bietet natürlich noch die ganz besonderen Tracks, die diese Compilation-Reihe von anderen abhebt: Rihanna ist noch vor der eigenen Single-Veröffentlichung mit ihrem neuen Kracher „What’s My Name“ erstmals auf einer Compilation vertreten. Katy Perry zündet ihr „Firework“ auch noch nach Silvester – und erstmals auf WE LOVE Winter 2011.

Die Charmebolzen von Snow Patrol sind exklusiv mit einem ihrer größten Hits „Run“ vertreten. Das unter die Haut gehende Duett „Heartbeat“ von Enrique Iglesias mit Pussycat Doll Nicole Scherzinger ist ebenfalls ausschließlich auf dieser Doppel-CD zu finden.

Am 14.01.2011 hat der Winter seinen Soundtrack, wenn WE LOVE Winter 2011 in die Läden kommt. Eine Woche später werden auch alle digitalen Freunde bedient, denn dann gibt es die Special iTunes Version mit drei Videos und digitalem Booklet zum Download.

Genieße den Winter mit… WE LOVE Winter 2011 !
Veröffentlichung
2011-1-14
Format
Doppel-CD
Label
Polystar
Bestellnummer
00600753322994

Weitere Musik von We Love …