Ein Wintermärchen | News | Zauberhaft - Das zweite "Wintermärchen"-Album präsentiert Weihnachtsklassiker von ihrer schönsten Seite

Zauberhaft — Das zweite “Wintermärchen”-Album präsentiert Weihnachtsklassiker von ihrer schönsten Seite

Ein Wintermärchen 2
© PANORAMA / DG
07.11.2019
Der Berliner Arrangeur, Komponist, Pianist und Produzent Christoph Israel hat sich wieder ein Herz gefasst und für sein zweites “Wintermärchen” einen neuen Schwung festlicher Melodien in originelle Arrangements verwandelt. Die Bearbeitungen transportieren wieder Christoph Israels vielseitige kompositorische Handschrift und sein besonderes Geschick, vertraute, traditionelle Klänge neu zu interpretieren. Die zauberhafte Mischung aus filmreifer Opulenz, sensibler Intimität und minimalistischer Klangschönheit kreiert eine eigene musikalische Welt, die mit einer großen Portion Ausdruckskraft von vielen Künstlern des gelben Labels zum Leben erweckt wird. Der märchenhafte Musikmix, der das neue “Wintermärchen” ausmacht, knüpft an das erfolgreiche Album von 2016 an und garantiert wieder viele gemütliche Stunden, mit denen man das Jahr wunderbar ausklingen lassen kann.
Die amerikanische Sopranistin Nadine Sierra ist normalerweise als Pamina, Susanna oder Gilda oder auf den großen Opernbühnen dieser Welt zuhause. Mit dem deutschen Weihnachtsklassiker “O du fröhliche” zeigt sie nun mal eine andere Seite und hat das Lied mit berührender Innigkeit eingesungen — begleitet vom Swonderful Orchestra, das mit sinfonischer Klangschönheit einen festlichen Rahmen schafft. Wirklich märchenhaft ist Max Raabes Fassung von “Still, still, still” geraten, die mit zartem Glöckchenklang die Weihnachtszeit einläutet und dabei den großen stimmlichen Wiedererkennungswert des Sängers auch in diesem Kontext perfekt zum Ausdruck bringt. Götz Alsmann kennt man als begnadeten musikalischen Entertainer und intellektuellen Quatschkopf von Format. In Christoph Israels Arrangement von “Let it snow” glänzt er mit einer deutschen Textfassung mit großem sonorem Charme. Völlig unterschiedliche Stars wie Ute Lemper, Kandace Springs und Michael Schulte kommen auf dem Album zusammen und sorgen mit “Jolis Sapins”, “All I want is Christmas” und “It’s Beginning to Look a Lot Like Christmas” für jede Menge festlicher Glücksgefühle. 
Wunderbar stimmungsvolle Instrumentalfassungen von internationalen Klassikern wie “Es ist ein Ros entsprungen” oder “Have Yourself a Merry Little Christmas” hüllen die solistischen Festtags-Kapriolen der Sängerinnen und Sänger in orchestralen Glanz und geben den Musikern renommierter Orchester wie den Berliner Philharmonikern oder dem Chamber Orchestra of Europe die Gelegenheit, im Rahmen des Swonderful Orchestra ausgiebig in den festlichen Klängen zu schwelgen.

Weitere Musik von Ein Wintermärchen