Youssou N'Dour | News | Youssou N’Dour heizt auch im Winter ein

Youssou N'Dour © Youri Lenquette
10.11.2010

Youssou N’Dour heizt auch im Winter ein

Klamme Knochen, kalte Finger, wettergetrübte Laune? Der Senegalese Youssou N’Dour verspricht einen von all diesen winterlichen Malaisen zumindest vorübergehend zu kurieren. Wie? Mit zwei heißen Konzerten, die er in der kalten Jahreszeit in Deutschland geben wird. Bei seinen Auftritten in der Hamburger Fabrik (am 24. November) und dem Berliner Club Huxleys Neue Welt (am 25. November) möchte er das Publikum auf eine musikalische Reise von Dakar nach Kingston mitnehmen, in deren Verlauf er seinem Jugendidol Bob Marley reichlich Tribut zu zollen gedenkt. Dabei wird Youssou neue Songs und alte Hits mit einer satten Dosis Reggae-Rhythmen versehen. So wie auf dem im Mai 2010 erschienenen Album “Dakar – Kingston”.
Wer noch ein Ticket für eines der beiden November-Konzerte ergattern möchte, sollte sich sputen. Denn als kurz nach Erscheinen des “Dakar – Kingston”-Albums bekannt wurde, dass Youssou N’Dour beim Würzburger Africa Festival auftreten würde, war dieses schon etliche Wochen vorher ausverkauft. Die mitreißende Show wurde damals von Arte auch live im Internet übertragen.

Youssou N’Dour “Dakar – Kingston” Live

24.11.2010 Hamburg, Fabrik
25.11.2010 Berlin, Huxleys Neue Welt
Weiterführende Links