Tsunano | Biografie

The next big thing: Das ist Tsunano

Tsunano ist einer der heißesten Newcomer in der Electronic Dance Music (EDM)-Szene. Mit 17 Jahren begann er — entgegen dem Willen seiner Eltern — für Musik und DJing zu interessieren. Mit seinen speziellen Sound-Designs hat sich Tsunano inzwischen einen Namen gemacht: So ist er in den Top 10 der “RAVE NOW Producer Contest Show” und ist der erste Künstler aus China, der auf dem Tomorrow Land Festival auftrat. Musiker wie Yellow ClawCesqeaux und Aazar feiern den aufstrebenden Musiker bereits.
 
 
In seiner Musik gibt Tsunano kein bestimmtes Genre vor, sondern vereint Electro, Hip-Hop, Reggae und Funk zu musikalischen Meisterwerken. Und nicht nur beim Produzieren beweist Tsunano Fingerspitzengefühl. Mit seinem einzigartigen Gespür für Mode und seinem außergewöhnlichen Style erschien er bereits im NYLON Magazin und der Vice. Zudem performte er auf verschiedenen Events und teilte sich die Bühne mit diversen internationalen Ikonen. So zum Beispiel auf dem Storm Festival oder dem Amsterdam Dance Event.
 
 
Tsunano ist hohe Standards gewohnt und hat selbst hohe Ansprüche, wenn es um seine eigenen Musikproduktionen geht. Beständig versucht er, seinen Sound zu verbessern, ihn zu optimieren und zu verfeinern. So produzierte Tsunano bereits für renommierte chinesische Sänger wie Momo Wu (吴莫愁), Lu Han (鹿晗), Chris Lee (李宇 春) und Hua Chenyu (华晨宇)
 
 
Mit seinem ungewöhnlichen Stil macht Tsunano Lust auf mehr und wir können gespannt sein mit welchen modischen und musikalischen Rafinessen der Künstler uns im kommenden Jahr versorgen wird! 
Mehr von Tsunano