Aerosmith | News | Aerosmith: Gitarrist Perry sauer nach Tourabsage

Aerosmith News 1
21.09.2009

Aerosmith: Gitarrist Perry sauer nach Tourabsage

Aerosmith-Gitarrist Joe Perry ist sauer auf Sänger Steven Tyler. Einen Monat nach der Tourabsage in den USA, die ein Bühnenunfall Tylers evozierte, bricht Perry in einem Interview sein Schweigen. Er sei “aufgebracht” gewesen, die Tournee mit ZZ Top absagen zu müssen und habe mit Tyler seit dem Unfall kaum gesprochen, meldet der NME.

“Ich bin nicht auf dem neuesten Stand seiner Genesung, aber wie man hört, geht es ihm besser”, stichelt der Gitarrist. Tyler solle sich jetzt “am Riemen reißen”, so Perry weiter. “Wir beide haben seit mehr als zehn Jahren keinen Song mehr zusammen in einem Raum geschrieben. Die Arbeitsweise hinter Aerosmith hat sich sehr verändert.” Kurz nach der Bekanntgabe der Tourabsage vor vier Wochen dementierte Sänger Tyler böses Blut hinter den Kulissen.

Steven Tyler fiel am 5. August während eines Konzerts in South Dakota beim Song “Love In An Elevator” von der Bühne und brach sich die Schulter. Daraufhin setzten ZZ Top die übrigen Shows der Tournee alleine fort.

Weitere Musik von Aerosmith

Mehr von Aerosmith