Anna Prohaska | Musik | Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten
Frohe Weihnachten!
VÖ: 16. November 2012
Anna Prohaska, Adoro, Albrecht Mayer, Daniel Hope
01
Oh du fröhliche
02:57
04
Vom Himmel hoch
01:24
06
Ihr Kinderlein kommet
01:55
05
Es ist ein Ros' entsprungen
01:45
08
In dulci jubilo
01:57
07
O holy night
05:54
10
Wohl mir, dass ich Jesum habe
02:28
09
Macht hoch die Tür
01:48
12
Maria durch ein Dornwald ging
02:12
17
Stille Nacht, heilige Nacht
03:56
16
Ich steh an deiner Krippen hier
01:08
14
Tochter Zion, freue dich
02:34
03
Alle Jahre wieder
01:23
02
Leise rieselt der Schnee
02:20
11
Es kommt ein Schiff geladen
02:15
13
O Tannenbaum
02:35
15
Largo ma non tanto
06:01

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

FROHE WEIHNACHTEN! Die schönsten Weihnachtsklassiker für die ganze Familie.

Genau so muss Weihnachten klingen: Nach Apfelduft, Zimsternen & Bienenwachs.

Die Schönheit deutscher Weihnachtslieder erreicht seit über 800 Jahren die Welt. Die Geburt Jesu, Gemeinschaft in der Familie, tradierte Werte werden besungen. Für die Aufnahme dieses Weihnachtsalbums auf DG, sind nun hochkarätige Klassikkünstler sowie die Augsburger Domsingknaben und das Deutsche Kammerorchester Berlin zusammengekommen, Junge Klassikstars nehmen eine alte Tradition auf und interpretieren schöne altbekannte Weihnachtslieder wie “Oh Du Fröhliche”, “Stille Nacht” u.a.. Es singen Anna Prohaska und das Vokalensemble Adoro. Daniel Hope und Albrecht Mayer sind gemeinsam in einer Transkription des berühmten »Largo ma non tanto« aus Bachs Konzert für zwei Violinen zu hören, und himmlisch erklingen die klaren Stimmen des Knabenchores. Gemeinsam zelebrieren sie Besinnlichkeit. Das Album erinnert an eine Zeit, in der Weihnachten noch nicht vom Konsum geprägt war, sondern als spirituelles Fest gefeiert wurde. FROHE WEIHNACHTEN! ist ihr Soundtrack zum Fest. Weihnachten wie anno dazumal, und trotzdem ganz und gar zeitgemäß!
Veröffentlichung
2012-11-16
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028947798477

Weitere Musik von Anna Prohaska

Mehr von Anna Prohaska