Ariana Grande | News | Ariana Grande als Cheerleader: Die "One Last Time" Sängerin heizt Basketball-Fans beim NBA All-Star Game ein

Ariana Grande 2014
17.02.2015

Ariana Grande als Cheerleader: Die “One Last Time” Sängerin heizt Basketball-Fans beim NBA All-Star Game ein

Das NBA All-Star Game ist in den USA jedes Jahr ein Highlight für jeden Basketball-Fan. Schon längst geht es bei der Veranstaltung nicht mehr nur um Sport, sondern auch die Musik spielt eine tragende Rolle. Ähnlich wie bei der großen Schwester – der Super Bowl Halftime Show – sorgen hochkarätige Künstler in der Halbzeit-Pause für das Entertainment. Am 15. Februar 2015 durfte neben Christina Aguilera auch Ariana Grande auftreten.

Ariana Grande als Cheerleader

Die 21-jährige Sängerin trat passenderweise in einem Cheerleader-Outfit auf die Bühne und begeisterte mit einem Medley ihrer größten Hits wie “Love Me Harder” und “Problem”. So richtig zum Schwitzen brachte sie das Publikum aber mit “Bang Bang” und Überraschungsgast Nicki Minaj. Natürlich stellte Ariana Grande auch ihre aktuelle SingleOne Last Time” vor und beendete ihren Aufritt mit “Break Free” aus dem AlbumMy Everything”. 

Weitere Musik von Ariana Grande

Mehr von Ariana Grande