Arlissa | News | "Hearts Ain't Gonna Lie": Arlissa veröffentlicht gemeinsame Single mit Jonas Blue

Arlissa 2018
04.01.2018

“Hearts Ain’t Gonna Lie”: Arlissa veröffentlicht gemeinsame Single mit Jonas Blue

Die deutsch-amerikanische Sängerin Arlissa hat sich mit Produzent Jonas Blue zusammen, um ihrem Song “Hearts Ain’t Gonna Lie” einen tanzbaren Sound zu verpassen. Das Ergebnis ist ein energiegeladener Track mit Sonne im Herzen. Ab dem 5. Janaur 2018 gibt’s die Neuauflage des Tracks nun als Download und Stream zum immer wieder anhören. 

Steile Karriere für Shooting-Star Arlissa

In Deutschland geboren und in England aufgewachsen, wurde die Musikerin im englischen Sprachraum schnell bekannt. US–Rapper NaS nahm mit ihr den Song “Hard To Love Somebody” auf, ein Track für die US–TV–Serie “Empire” entstand und es ging mit Schiller auf ausverkaufte Europa-Tournee. Außerdem schrieb Arlissa Songs für Nelly Furtado und die koreanische Band BTS und kollaborierte mit Jacob Banks

Jonas Blue entdeckte die Akustik-Version von “Hearts Ain’t Gonna Lie” im Internet

Arlissas Akustik-Version von “Hearts Ain’t Gonna Lie” verzeichnet bereits große Erfolge bei Facebook und YouTube. Dass Dance-Superstar Jonas Blue auf den Song aufmerksam wurde und eine Zusammenarbeit entstand, öffnet Arlissa nun die Tore zu den Tanzflächen weltweit. Sein Händchen für erfolgsbringende Kollaborationen bewies der Musikproduzent bereits mit Hits wie “Mama feat. William Singe” und  “We Could Go Back feat Moelogo”.

Arlissa & Jonas Blue Single “Hearts Ain’t Gonna Lie”

▶ bei iTunes
▶ bei Apple Music
▶ bei Amazon
▶ bei Spotify
▶ bei Google Play

Weitere Musik von Arlissa

Mehr von Arlissa