Asbjørn | News | Zeit für "BOY PWR": Hier kommt Asbjørn

Asbjorn
27.11.2017

Zeit für “BOY PWR”: Hier kommt Asbjørn

Wir heißen den dänischen Sänger, Songwriter und Producer Asbjørn bei Universal Music willkommen und stellen mit “BOY PWR” seine aktuelle Single vor. Schon der Ttel lässt vermuten, dass der 25-Jährige Künstler gerne geschlechtsspezifische Klischees neu zu definiert und frischen Sound mit in die bunte Popwelt bringt.

Power-Pop aus Dänenmark: Das ist Asbjørn

Kein Wunder, Asbjørns musikalischer Geschmack ist vielfältig: Angefangen bei Pop-Ikonen aus den 90ern wie den Spice Girls, den Backstreet Boys und Max Martin, über R’n B–Größen der Nuller-Jahre wie Destiny’s Child, Missy Elliott sowie Timbaland, bis hin zu melancholischen Urban-Electronic-Acts wie Robyn oder Lykke Li spannen sich Asbjørns stilistische Einflüsse, die er in seinem ungewöhnlichen Signature-Sound verwebt. Asbjørn macht Pop mit einer starken Botschaft. “Schon immer haben sich die Jugendkultur und die Popkultur gegenseitig inspiriert. Ich glaube, es ist höchste Zeit, dass wir Jungs die Popmusik von unserem Standpunkt aus neu erfinden.”

Zeit für BOY PWR 

Asbjørn möchte den Jungs mit seinen Songs einen kleinen Tritt in den Allerwertesten geben, sich nicht länger hinter gesellschaftlich vorgefertigten Schablonen zu verstecken, sondern ihre eigene Identität auszuleben. Völlig egal, wie man sich definiert. “Das Wichtigste ist für mich, dass man etwas zu sagen hat. Popmusik ist für mich ein Werkzeug, seine eigene Individualität auszuleben. Ich will die Menschen ermutigen, sie selbst zu sein. Das spiegelt sich auch in meinen Tracks wider.” Allen voran im Titeltrack zum Album “BOY PWR”, an dem Asbjørn gerade arbeitet. Wir sind gespannt!

Asbjørn Song “BOY PWR”

 

Weitere Musik von Asbjørn