Aufruhr der Liebe | Musik | Émile Zola: Nana

Émile Zola: Nana
Émile Zola: Nana
VÖ: 12. März 2010
Aufruhr der Liebe, Émile Zola
09
Untergang und Tod
05:44
06
Wieder in der Gosse
08:18
07
Nanas Größenwahn
07:37
08
Der süchtige Kammerherr
07:41
05
Das neue Landhaus
10:31
04
Der unbekannte Prinz
09:00
01
Premiere
15:21
02
Nana empfängt
06:48
03
Soll und Haben
06:36

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Nana ist eine „Grande Cocotte“, eine hübsche Prostituierte. Mitte des 19. Jahrhunderts bekommt die junge Frau aus dem Volk eine Rolle am Varietétheater in Paris. Dank ihrer sinnlichen Ausstrahlung steigt sie zur begehrtesten Kurtisane der Pariser Gesellschaft auf und wird schließlich zur Geliebten eines Grafen, der ihr zu ausschweifendem Luxus verhilft. Doch Leichtsinn und Übermut, Gier und Maßlosigkeit bringen Nana zu Fall.
Veröffentlichung
2010-3-12
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon Literatur
Bestellnummer
00602527236872

Weitere Musik von Aufruhr der Liebe