Aufruhr der Liebe | Musik | Gustave Flaubert: Madame Bovary

Gustave Flaubert: Madame Bovary
Gustave Flaubert: Madame Bovary
VÖ: 12. März 2010
Aufruhr der Liebe, Gustave Flaubert
09
Emmas Tod
12:12
08
Schulden, Lügen, Leidenschaft
05:23
07
Drei Tage voller Glück
03:23
01
Hochzeit auf dem Land
11:28
04
Emma hat einen Geliebten
14:01
02
Vier Jahre Einsamkeit
08:26
05
Eine unendliche Langeweile
05:44
06
Dem Tode entkommen
07:32
03
Leon
10:33

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Emma Bovary ist vom Dorfalltag und ihrer Ehe gelangweilt und überredet ihren Mann, den Landarzt Charles Bovary, in die nächstgrößere Ortschaft zu ziehen. Sie sehnt sich nach Höherem, nach der großen Welt. Sie lernt den Kanzlist Léon kennen, der ihre Leidenschaft für Musik und Literatur teilt. Nachdem Léon nach Paris gezogen ist, entflieht Emma Bovary ihrem Kummer und ihrer Unzufriedenheit durch Luxus und Verschwendungssucht. Eine Flucht mit ihrem Geliebten, dem Gutsherrn Rodolphe, erscheint ihr als einziger Ausweg. Doch der verlässt sie. Ihre totale Verschuldung und die leidenschaftliche Affäre mit dem heimgekehrten Léon kulminieren in dem Zusammenbrechen ihres Lügengerüstes, so dass sie schließlich keinen Ausweg mehr sieht.
Veröffentlichung
2010-3-12
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon Literatur
Bestellnummer
00602527236865

Weitere Musik von Aufruhr der Liebe