Bad Meets Evil | News | "Lighters" ab sofort überall erhältlich

2011 2 Bad Meets Evil Hell:The Sequel
02.09.2011

“Lighters” ab sofort überall erhältlich

Bad Meets Evil, das bedeutet im Klartext: Royce da 5’9“ (Bad) trifft auf Eminem (Evil). Für den Song “Lighters” haben Bad Meets Evil noch einen weiteren Grammy-Gewinner in die Gesangskabine gebeten: Bruno Mars. Der angesagte R&B-Überflieger unterstützt die beiden Rapper aus der Autostadt Detroit und verwandelt den melodischen Midtempo-Track in eine astreine Radiohymne, wenn sich Rap-Parts mit seinem Crooner-Gesang, Klaviermelodien mit satten Beats und Streicher-Einlagen abwechseln. Produziert wurde „Lighters“, das in der Tat dazu einlädt, Feuerzeuge in die Luft zu halten, übrigens auch von Bruno Mars’ Produktionsteam “The Smeezingtons”.

Eminem und Royce da 5’9“ liefen sich im Jahr 1997 bei einem Konzert über den Weg, wenig später machten die zwei Rapper aus Detroit erstmals unter dem Namen Bad Meets Evil gemeinsame Sache: Bad steht für Royce, Eminem ist Evil. Während sie danach jahrelang getrennte Wege gingen, knüpfen sie dieser Tage an ihre damalige Zusammenarbeit an und präsentieren eine der heißesten Rap-Veröffentlichungen des Jahres.

Die Single “Lighters” ist ab sofort in allen Downloadstores verfügbar..

>>> Hier könnt ihr euch “Lighters” von Bad Meets Evil bei Amazon runterladen
 

Weitere Musik von Bad Meets Evil