Bishop Briggs | News | So viel Feuer hat "Church Of Scars" von Bishop Briggs

Bishop Briggs 2016

So viel Feuer hat “Church Of Scars” von Bishop Briggs

"I’d rather die, than give up the fight, give up the fight" — schreit sie regelrecht heraus, die junge Amerikanerin, bevor ihre Stimme wieder in souligem Timbre schwingt. Mit ihrem Debütalbum “Church Of Scars” liefert Bishop Briggs ein starkes Stück moderner Musik ab: tanzbar, emotional, feurig!

 

Bishop Briggs starkes Debütalbum

Nach ihrem Riesenerfolg “River” und aufregenden Nummern wie “White Flag” und “Wild Horses” geht Bishop Briggs auf “Church Of Scars” ihren Weg konsequent weiter. Von Soul, Gospel und Indie Pop inspirierte Songs fluten den Gehörgang, Einflüsse von Alternative Rock und Hip Hop sorgen durchweg für kraftvolle Rhythmen.
Gleichwohl klingt “Church Of Scars” jederzeit abwechslungsreich. Langeweile? Fehlanzeige! Erlebt diesen energetischen Longplayer jetzt.
 

Bishop Briggs Album “Church Of Scars”

 

Weitere Musik von Bishop Briggs

Mehr von Bishop Briggs