BRAVO Black Hits | Musik | BRAVO Black Hits Vol. 26

Bravo Black Hits Vol. 26: Various Artists
BRAVO Black Hits Vol. 26
VÖ: 06. April 2012
BRAVO Black Hits, Various Artists, BRAVO Black Hits
Doppel CD 1
10
The Champ
03:08
11
Extravaganza
03:45
16
Make My
04:21
15
Blaze Up A Fire
04:17
04
Party On Fifth Ave.
02:53
19
Heaven
03:42
21
Do You Like What You See
04:04
01
Down With The Trumpets
03:08
09
Work Out
03:54
06
Take Care
04:37
20
Domino
03:51
08
Dedication To My Ex (Miss That)
03:56
17
Alone Again
03:48
05
Young, Wild & Free
03:27
18
Say That
03:22
14
Read All About It
03:55
02
Leider geil (Leider geil)
03:09
13
Ray Charles
03:43
03
Sorry For Party Rocking
03:24
07
Rack City
03:27
12
Blue Sky
04:04
Doppel CD 2
15
I Need A Girl Part 3
03:24
16
Kennen
03:11
13
Y.U. MAD
03:07
14
You The Boss
04:39
20
Wildes Ding
03:39
12
Dance (A$$)
03:16
10
April Showers
04:38
08
It Girl
03:10
19
Hol doch die Polizei
02:43
05
Troublemaker
03:39
03
Good Feeling
04:07
18
Eines Tages
04:52
02
Without You
03:28
09
Do It Again
04:00
17
Bleib wach
03:18
06
I'm On You
03:17
04
International Love
03:47
01
You Da One
03:21
07
Bedroom
03:02
11
Earthquake
03:36

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Die BRAVO Black Hits startet in die 26. Runde und präsentiert ein weiteres Mal das Who’s Who aus Black Music, R’n’B und Hip Hop!

Passend zum Frühlingsbeginn hat das Doppelalbum wieder jede Menge heiße Beats und Partysongs im Gepäck: Neben den Rizzle Kicks und ihrem Hit „Down With The Trumpets“ feiert Mac Miller seine „Party on Fifth Ave.“ und sorgt ebenso für das gewisse „Good Feeling“ wie Flo Rida, Jason Derülo und Jessie J. Gute Laune ist auch bei dem quirligen Duo LMFAO garantiert, die sich mit „Sorry For Party Rocking“ keinesfalls entschuldigen, sondern noch mal kräftig zum Abtanzen animieren. Damit sind sie bei Lloyd feat André 3000 & Lil Wayne in bester Gesellschaft, die mit ihrer Retro-Soul-Tanz-Nummer „Dedication To My Ex (Miss That)“ die gleiche Message verbreiten wie Big Sean: „Dance (A$$)“.

Weitere Highlights der 26. Ausgabe sind die neuesten Tracks von Tyga, Drake, J Cole, Common, Rick Ross, Labrinth, The Roots, Professor Green und vielen mehr.

Selbstverständlich kommen auch die Fans des Deutsch-Raps auf ihre Kosten und dürfen sich über eine geballte Ladung „Hip Hop made in Germany“ freuen: Mit dabei ist der Top-Hit „I Need A Girl Part 3“ von Kay One feat Mario Winans sowie „Bleib Wach“ von der Erfolgs-Kombo Fler & Silla und Culcha Candela mit ihrem Partyhit „Wildes Ding“. Hip Hop-Urgestein Samy Deluxe gibt sich mit „Eines Tages“ ebenso die Ehre wie Sido & B-Tight mit „Hol doch die Polizei“ und Debüt-Rapper MoTrip mit „Kennen“.

Bravo Black Hits Vol. 26 ist ab sofort überall im Handel und als Download erhältlich — und wie immer: „Leider geil“!
Veröffentlichung
2012-4-6
Format
Doppel-CD
Label
Polystar
Bestellnummer
00600753379523

Weitere Musik von BRAVO Black Hits