Chick Corea | News | Festivals 1: Ingolstädter Jazztage

Ingolstädter Jazztage
14.10.2009

Festivals 1: Ingolstädter Jazztage

Am kommenden Sonntag öffnen die Ingolstädter Jazztage zum 26. Mal ihre Pforten. Vom 18. Oktober bis zum 8. November werden dann an verschiedenen Orten vom Bürgerhaus bis zur Kirche St. Augustin und vom Ambassador Ingolstadt bis zum Festsaal der Stadt zahlreiche regionale und internationale Koryphäen um die Gunst der Publikums werben.

Und das Programm ist vielfältig. Besondere Highlight sind neben dem Konzert des Allstar-Trios von Chick Corea, Stanley Clarke und Lenny White (6.11.) vor allem das Gastspiel des Christian Wallumrød Ensembles (1.11.) mit barockem, improvisierenden Crossover, die Auftritte der samischen Sängerin Mari Boine (5.11.), des norwegischen Trompeter Nils Petter Molvaer (6.11.) und des amerikanischen Entertainers Curtis Stigers (7.11.). Dazu kommen zahlreiche weitere Künstler in Clubs und Cafés der Stadt, so dass sich in jedem Fall ein Abstecher in den Süden lohnt.
Mehr von Chick Corea