Daniil Trifonov | Musik | Transcendental - Daniil Trifonov Plays Franz Liszt

Transcendental
Transcendental — Daniil Trifonov Plays Franz Liszt
VÖ: 07. Oktober 2016
Daniil Trifonov
CD 1
01
No.1 Prélude (Presto)
00:51
02
No.2 Molto vivace
02:06
03
No.3 Paysage (Poco adagio)
05:21
04
No.4 Mazeppa (Presto)
08:08
05
No.5 Feux follets (Allegretto)
03:27
06
No.6 Vision (Lento)
05:41
07
No.7 Eroica (Allegro)
04:38
08
No.8 Wilde Jagd (Presto furioso)
04:58
09
No.9 Ricordanza (Andantino)
11:07
10
No.10 Allegro agitato molto
04:26
11
No.11 Harmonies du soir (Andantino)
09:29
12
No.12 Chasse neige (Andante con moto)
05:52
CD 2
01
No.1 Waldesrauschen
04:14
02
No.2 Gnomenreigen
02:51
03
No.1 In A Flat "Il lamento" (A capriccio - Allegro cantabile)
09:07
04
No.2 In F Minor "La leggierezza" (A capriccio - Quasi allegretto)
04:33
05
No. 3 In D-Flat Major "Un sospiro"
05:16
06
No.1 In G Minor
05:13
07
No.2 In E Flat Major
05:28
08
No.3 In G-Sharp Minor "La Campanella"
04:51
09
No.4 In E Major
01:53
10
No.5 In E Major
03:00
11
No.6 In A Minor
04:58

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

An Liszt Etüden messen sich seit eineinhalb Jahrhunderten die größten Pianisten der Welt. Nun veröffentlicht die Deutsche Grammophon mit Daniil Trifonovs Aufnahme ihre erste Gesamteinspielung der Liszt Etüden. Für die Einspielung der emotional und technisch fordernden Stücke benötigte der hochkonzentrierte Trifonov nur 5 Tage. Dabei entstand eine mustergültige Aufnahme, an der der große Meister Liszt selbst Gefallen gefunden hätte. 

Veröffentlichung
2016-10-7
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028947955290

Weitere Musik von Daniil Trifonov

Mehr von Daniil Trifonov