deadmau5 | News | Wir heißen Deadmau5 mit dem Album "While (1 < 2)" herzlich willkommen

Deadmau5 2014
05.06.2014

Wir heißen Deadmau5 mit dem Album “While (1 < 2)” herzlich willkommen

Vom Keyboard zu Weihnachten zu einem der größten Musiker im elektronischen Bereich, die unsere Zeit zu bieten hat: Wir heißen deadmau5 herzlich Willkommen bei Universal Music. Joel Zimmermann, wie deadmau5 mit bürgerlichen Namen heißt, hat bereits vier hochgelobte Alben veröffentlicht. Im Januar 2014 gab der angesehene Producer bekannt, eine große Vision fertiggestellt zu haben: Die Rede ist von seinem fünften Album “while (1<2)”.  

deadmau5 bezeichnet die neue Platte “while (1<2)” als endlich fertiggestellte, große Vision

Diese neue Platte releast der aus Toronto stammende Künstler am 17. Juni 2014 bei iTunes. Ab dem 20. Juni können deadmau5-Fans das Album dann überall ergattern und auch beim Streaming-Dienst ihres Vertrauens finden. “while (1<2)” besteht aus 25 Tracks, die einigen aufmerksamen Hörern bekannt vorkommen dürften. deadmau5 releaste einige der Tracks bereits in den vergangenen Jahren nach Work-in-Progress-Manier auf Soundcloud, verpasste ihnen aber nun aber in mühevoller Kleinstarbeit den finalen Schliff.

Längst kein Newcomer mehr: deadmau5 freut sich bereits über zahlreiche Auszeichnungen

Bereits 2008 gewann Zimmerman den kanadischen Musikpreis Juno Award für den besten Dance-Track des Jahres mit dem Titel “All U Ever Wanted”. Auch bei den Beatport Music Awards im selben Jahr staubte deadmau5 richtig ab: Unter anderem als bester Electro-Act und beser Progressive-House-Künstler des Jahres. Außerdem wurde er von den Lesern des DJ Magazins auf Platz 11 der beliebtesten DJs gewählt. Und das sind nur die Highlights eine langen Liste von Auszeichnungen, über die sich der Mann mit der Mausmaske freuen darf.

“while (1<2)” ist bereits vorbestellbar

Es wundert nicht, dass der Kanadier bereits auf den größten Festivals unserer Zeit spielte. Dazu zählt unter anderem das Lollapalooza, das Sonar in Barcelona und das Coachella. Außerdem arbeitete er bereits mit einigen der größten Producern und DJs der Szene zusammen: Kaskade, MC Flipside, Pendulum und Wolfgang Gartner sind hier nur einige der Namen. Bereits vor dem Release könnt ihr euch den Teaser-Clip “Avaritia” ansehen. Wenn euch gefällt was ihr hört, besteht hier die Möglichkeit, das Album vorzubestellen.
>>> Hier das Album “while (1<2)” von deadmau5 bei iTunes oder Amazon vorbestellen

Weitere Musik von deadmau5

Mehr von deadmau5