Dean Lewis | News | Bittersüße Erinnerungen mit akustischem Sound: Dean Lewis kündigt Debütalbum "A Place We Knew" an

Bittersüße Erinnerungen mit akustischem Sound: Dean Lewis kündigt Debütalbum “A Place We Knew” an

Dean Lewis 2016
20.02.2019
Während eines Fluges bekam Dean Lewis die Inspiration – den Gedankenblitz für sein Debütalbum: Ein DJ auf dem Flug sagte “I wünschte es gäbe einen Ort, den wir gekannt hätten.” Das war für ihn der entscheidende Moment und der fehlende Titel, den er für sein Album gesucht hatte: “A Place We Knew” ist jetzt vorbestellbar und wird am 22. März 2019 erscheinen.
Das Album handelt über die bittersüßen Erinnerungen an verflossene Beziehungen: “Alle Lieder handeln von Beziehungen, welche ich durchlebt habe und Orte an denen ich schon gewohnt habe.” Diese Stimmung zieht sich durch das Album – zwischen Herzschmerz und Hoffnung sind Tracks wie die bereits erschienen Songs “Waves” und “Be Alright”, aber auch der neuste Hit mit dem Titel “7 Minutes”, welcher mit seiner sanften Gitarrenmelodie direkt ins Ohr geht. Der australische Sänger führt weiter aus, dass er Songs wie kleine Filmszenen visualisiert und versucht diese Story dann zu erzählen. Die Emotionen dem Hörer nahe zu bringen steht für ihn dabei an erster Stelle.

Weitere Musik von Dean Lewis

Mehr von Dean Lewis