Deap Vally | News | Deap Vally überzeugen mit ihrem Album "Sistrionix"

Deap Vally Pressebild 2012_04
04.07.2013

Deap Vally überzeugen mit ihrem Album “Sistrionix”

Am letzten Juni-Wochenende spielten Deap Vally das berühmte Glastonbury Festival 2013 vor begeistert feierndem Publikum. Dass Julie Edwards und Lindsey Troy nicht nur live überzeugen, zeigen die unzähligen positiven Reviews des Debütalbums Sistrionix”. So wählte das Onlinemagazin The Line Of Best Fit das Werk zum Album der Woche und zeigte sich ganz ekstatisch vom Track “Baby I Call Hell”: “Wenn so die Hölle klingt, dann will ich verdammt sein.”

Das Deap Vally Album “Sistrionix” ist ab sofort erhältlich

Den interessanten Albumtitel erklären Lindsey und Julie übrigens so: “Es ist ein Wortgemisch aus ‘sisters’ und ‘histrionic’, ‘Schwestern’ und ‘theatralisch’. Das Wort passt einfach perfekt zu Deap Vally – wir machen Musik, die viel Drama hat. Ursprünglich ist ‘histrionic’ ein negatives Wort, es gibt sogar eine Persönlichkeitsstörung, die so heißt. Wir wollten dieses negative Wort auf unsere Musik übertragen und es zu etwas Positivem machen.” Absolut gelungen, finden wir!
>>> Das Album “Sistrionix” von Deap Vally bei iTunes in der Standard- oder Deluxe-Version downloaden

Weitere Musik von Deap Vally

Mehr von Deap Vally