Demi Lovato | News | Hoffnungsfroh und motivierend: Demi Lovato präsentiert ihr Album "Tell Me You Love Me"

Demi Lovato 2017
29.09.2017

Hoffnungsfroh und motivierend: Demi Lovato präsentiert ihr Album “Tell Me You Love Me”

Popstar, Schauspielerin, Body-Positive-Aktivistin: Demi Lovato ist durch und durch eine Powerfrau. Mit “Tell Me You Love Me” präsentiert die 25-Jährige nun Studio-Album Nummer Sechs. Aus dem Longplayer durften wir vorab “Tell Me You Love Me”, “Sorry Not Sorry”, “Sexy Dirty Love” und “You Don’t Do It For Me Anymore” hören.  

Demi Lovato nimmt das Leben nicht zu ernst

Vor zwei Jahren veröffentlichte Demi Lovato “Confident” – ein Album, dessen Titel selbsterklärend war. Das ist auch bei “Tell Me You Love Me” der Fall und doch ist alles anders. Demi hat in den vergangenen beiden Jahren Höhen und Tiefen durchlebt – insbesondere was Dating und Beziehungen angeht. Und das immer mitten im Rampenlicht: “Ich bin single, ich bin 25, ich wohne alleine. Ich wollte darüber schreiben – darüber, das Leben nicht immer zu ernst zu nehmen und Spaß zu haben, auch wenn es ab und an auch mal seltsam oder einsam wird”, erklärt sie gegenüber USA Today

Demi Lovato lässt ihre Fans wissen, was los ist

Und Demi verrät noch mehr: Was die Charaktere und die Themen der Songs auf “Tell Me You Love Me” anginge, so seien diese nie erfunden. “Meine Fans wissen schon immer, was los ist.” Manchmal umschreibe sie die Dinge, doch trotzdem sei immer zu erahnen, worum es geht. Was den Klang ihres neuen Longplayers angeht, so hat sich der ehemalige Disney Channel-Star auch hier weiter entwickelt: Zu ihrem positiven Pop-Sound, der ihr bereits mit “Confident” eine Grammy-Nominierung einspielte, mischt sie nun auch Soul-Elemente - eine Mischung, die mit dieser Stimme einfach Spaß macht. 

Demi Lovato Album “Tell Me You Love Me”

▶ bei Apple Music
▶ bei iTunes
▶ bei Google Play
▶ bei Saturn
▶ bei Amazon
▶ bei Media Markt 

Weitere Musik von Demi Lovato

Mehr von Demi Lovato