Disney | News | A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando - jetzt im Kino!

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando — jetzt im Kino!

Toy Story 4 Newsbild Kinostart Forky
23.08.2019
Seit dem 15. August läuft der neue "A Toy Story" Film in den deutschen Kinos. Im vierten Teil der Reihe treffen die bekannten Spielzeuge um Cowboy Woody und Space Ranger Buzz Lightyear auf neue und sehr spezielle Charaktere. Allen voran Göffel Forky, der sich in einer schweren Identitätskrise befindet und vehement bestreitet, ein Spielzeug zu sein. Doch was ist er sonst? Müll? Auf einem spektakulären Abenteuer lernen die Freunde auch Ducky und Bunny kennen. Die Jahrmarkt-Stofftiere mit der großen Klappe und einem noch größeren Ego warten darauf gewonnen zu werden und schließen sich den anderen Spielzeugen an. Für Forky und Woody wird dies der Roadtrip ihres Lebens mit einigen überraschenden Wendungen.
"A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando" startete bereits in der ersten Woche auf Platz drei in den deutschen Kinocharts. Den Soundtrack zum Film könnt ihr euch schon jetzt nach Hause holen.
Der mehrfach Oscar®-prämierte Komponist und Songwriter Randy Newman war wieder für den Soundtrack verantwortlich. Neben dem remasterten Song "You’ve Got A Friend in Me", bekannt schon aus dem ersten Toy Story Film, enthält der Original-Filmsoundtrack auch zwei neue Songs: "I Can’t Let You Throw Yourself Away" und "The Ballad of the Lonesome Cowboy", der aus Woodys Sicht geschrieben ist. Country-Star Chris Stapleton interpretiert die Ballade in der Endcredit-Version und erweckt Woodys Gefühle perfekt zum Leben. 
 

Weitere Musik von Disney