Disney | News | Mit einem zauberhaften Soundtrack kehrt "Dumbo" zurück auf die Leinwand

Mit einem zauberhaften Soundtrack kehrt “Dumbo” zurück auf die Leinwand

dumbo news kinostart
29.03.2019
Ab heute fliegt der kleine Elefant "Dumbo" wieder durch die deutschen Kinos! In einer grandiosen Realverfilmung von Tim Burton wurde der Zeichentrickfilm von 1941 neu inszeniert.
Dass unter Tim Burtons Regie außergewöhnliche und visuell beeindruckende Filme entstehen, hat er schon das ein oder andere Mal bewiesen. Nach “Alice im Wunderland” ist Dumbo bereits der zweite Disney-Klassiker, der unter seiner Regie als Realverfilmung neu umgesetzt wurde. Auch die Besetzung kann sich sehen lassen: Colin Farrell (“Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind”), Danny DeVito (“Big Fish”), Eva Green (“Die Insel der besonderen Kinder”) und Michael Keaton (“Spider-Man: Homecoming”) sowie die beiden Kinderdarsteller Nico Parker und Finley Hobbins sind in den menschlichen Hauptrollen zu sehen. Mit Lars Eidinger glänzt sogar ein deutscher Schauspieler mit einem Gastauftritt. Eidinger erfüllte sich damit einen langersehnten Kindheitstraum, nämlich einmal neben DeVito vor der Kamera stehen und dazu noch unter der Regie von Tim Burton – “einer der großen Regisseure unserer Zeit und erwiesenermaßen das Genie, was die Umsetzung gerade solcher Filme angeht.”
Für den Film-Soundtrack setzt Tim Burton seine 30-jährige Zusammenarbeit mit Danny Elfman fort. Mithilfe eines hochtalentierten Orchesters gelingt es Elfman eine zauberhafte Atmosphäre zu schaffen und mit einzigartigen Klängen die Zuschauer in den Bann zu ziehen. Der Soundtrack erhält auch den End-Credit Song "Baby Mine" der mehrfach Grammy®-nominierten Band Arcade Fire.
Der gesamte Dumbo Soundtrack ist jetzt digital und ab dem 05.04. auch auf CD erhältlich.