Diverse Künstler | Musik | Parsifal (Ltd. Edt.)

Parsifal (Ltd. Edt.)
Parsifal (Ltd. Edt.)
VÖ: 02. März 2018
Diverse Künstler, Christa Ludwig
CD 1
01
Prelude
12:34
02
"He! Ho! Waldhüter ihr"
05:17
03
"Seht dort, die wilde Reiterin"
02:49
04
"Recht so! Habt Dank! Ein wenig Rast!...Gawan! - Herr! Gawan weilte nicht!"
07:52
05
"He, du da! Was liegst du dort wie ein wildes Tier?"
06:52
06
"Das ist ein andres... O wunden-wundervollen heiliger"
04:29
07
"Titurel, der fromme Held"
08:20
08
"Vor allem nun: die Speer kehr' uns zurück"
03:01
09
"Weh! - Hoho! - Auf! - Wer ist der Frevler?"
01:26
10
"Du konntest morden, hier, im heil'gen Walde"
03:41
11
"Wo bist du her?"
03:19
12
"Den Vaterlosen gebar die Mutter"
02:58
13
"So recht! So nach des Grales Gnade"
02:35
CD 2
01
"Vom Bade kehrt der König heim"
02:12
02
"Nun achte wohl und laß mich seh'n...Zum letzten Liebesmahle"
12:15
03
"Mein Sohn Amfortas, bist du am Amt?"
02:40
04
"Nein! Lasst ihn unenthüllt"
09:42
05
"Nehmet hin meinen Leib"
17:02
06
"Was stehest du noch da?"
02:34
07
Prelude
02:18
08
"Die Zeit ist da"
02:26
09
"Erwachst du? Ha!"
08:49
10
"Jetzt schon erklimmt er die Burg"
03:37
11
"Hier war das Tosen!"
02:12
12
"Ihr schönen Kinder"
02:19
CD 3
01
"Komm, holder Knabe!"
05:50
02
"Parsifal! Weile!"
07:03
03
"Ich sah das Kind an seiner Mutter Brust"
05:17
04
"Wehe! Was tat ich? Wo war ich?...Bekenntnis wird Schuld in Reue enden"
04:49
05
"Amfortas! Die Wunde!"
08:41
06
"Grausamer! Fühlst du im Herzen...Ich sah ihn...Nun such' ich ihn von Welt zu Welt"
06:51
07
"Auf Ewigkeit wärst du verdammt"
05:58
08
"Vergeh, unseliges Weib!"
01:24
09
"Halt da! Dich bann' ich mit der rechten Wehr!"
02:43
10
Prelude
05:02
11
"Von dorther kam das Stöhnen"
04:18
12
"Du tolles Weib! Hast du kein Wort für mich?"
03:10
CD 4
01
"In düstrem Waffenschmucke?"
07:50
02
"Heil mir, daß ich dich wiederfinde!"
03:40
03
"O Gnade! Höchstes Heil!"
07:25
04
"Nicht so! Die heil'ge Quelle selbst"
04:03
05
"Du wuchsest mir die Füsse"
06:24
06
"Wie dünkt mich doch die Aue heut so schön" - Karfreitagszauber
09:47
07
"Mittag. Die Stund' ist da" - Verwandlungsmusik
05:02
08
"Geleiten wir im bergenden Schrein"
04:18
09
"Ja, Wehe! Weh' über mich!"
07:44
10
"Nur eine Waffe taugt"
09:20
CD 5
01
Prelude
12:35
02
"He! Ho! Waldhüter ihr"
05:18
03
"Seht dort, die wilde Reiterin"
02:49
04
"Recht so! Habt Dank! Ein wenig Rast!...Gawan! - Herr! Gawan weilte nicht!"
07:52
05
"He, du da! Was liegst du dort wie ein wildes Tier?"
06:53
06
"Das ist ein andres... O wunden-wundervollen heiliger"
04:29
07
"Titurel, der fromme Held"
08:20
08
"Vor allem nun: die Speer kehr' uns zurück"
03:01
09
"Weh! - Hoho! - Auf! - Wer ist der Frevler?"
01:26
10
"Du konntest morden, hier, im heil'gen Walde"
03:42
11
"Wo bist du her?"
03:18
12
"Den Vaterlosen gebar die Mutter"
02:58
13
"So recht! So nach des Grales Gnade"
02:43
14
"Vom Bade kehrt der König heim"
02:14
15
"Nun achte wohl und laß mich seh'n...Zum letzten Liebesmahle"
12:14
16
"Mein Sohn Amfortas, bist du am Amt?"
02:40
17
"Nein! Lasst ihn unenthüllt"
09:42
18
"Nehmet hin meinen Leib"
17:03
19
"Was stehest du noch da?"
02:27
20
Prelude
02:18
21
"Die Zeit ist da"
02:26
22
"Erwachst du? Ha!"
08:50
23
"Jetzt schon erklimmt er die Burg"
03:37
24
"Hier war das Tosen!"
02:13
25
"Ihr schönen Kinder"
02:25
26
"Komm, holder Knabe!"
05:53
27
"Parsifal! Weile!"
07:03
28
"Ich sah das Kind an seiner Mutter Brust"
05:16
29
"Wehe! Was tat ich? Wo war ich?...Bekenntnis wird Schuld in Reue enden"
04:50
30
"Amfortas! Die Wunde!"
08:42
31
"Grausamer! Fühlst du im Herzen...Ich sah ihn...Nun such' ich ihn von Welt zu Welt"
06:50
32
"Auf Ewigkeit wärst du verdammt"
05:59
33
"Vergeh, unseliges Weib!"
01:24
34
"Halt da! Dich bann' ich mit der rechten Wehr!"
02:36
35
Prelude
05:04
36
"Von dorther kam das Stöhnen"
04:18
37
"Du tolles Weib! Hast du kein Wort für mich?"
03:18
38
"In düstrem Waffenschmucke?"
07:51
39
"Heil mir, daß ich dich wiederfinde!"
03:39
40
"O Gnade! Höchstes Heil!"
07:26
41
"Nicht so! Die heil'ge Quelle selbst"
04:03
42
"Du wuchsest mir die Füsse"
06:25
43
"Wie dünkt mich doch die Aue heut so schön" - Karfreitagszauber
09:48
44
"Mittag. Die Stund' ist da" - Verwandlungsmusik
05:00
45
"Geleiten wir im bergenden Schrein"
04:18
46
"Ja, Wehe! Weh' über mich!"
07:45
47
"Nur eine Waffe taugt"
09:24

Kaufen

Produktinformation

Diese Interpretation von Richard Wagners Parsifal setzt auch mehr als vier Jahrzehnte nach ihrer Erstveröffentlichung im Jahr 1972  Maßstäbe. Die Ausgewogenheit der Besetzung ist beeindruckend, wobei sicherlich insbesondere Christa Ludwigs Kundry heraussticht. Auch Dietrich Fischer-Dieskau gelingt es, ein psychologisch komplexes musikalisches Profil von Amfortas zu zeichnen.
Die Aufnahmen, präsentiert im Hardcover Buch auf vier CDs und einer Blu-ray Audio, demonstrieren sämtliche Finesse, welche die Toningenieure der Decca über Jahrzehnte auszeichnet. Die Oper wird im Booklet, in dem sich auch das vollständige Libretto findet, durch ein Essay von Carl Dahlhaus illustriert.
Remastert und auf modernen Standard (96kHz/24-bit) gebracht wurden die Original-Tapes von Deccas Paschal Byrne.
Veröffentlichung
2018-3-2
Format
CD
Label
Delphine
Bestellnummer
00028948325108

Weitere Musik von Diverse Künstler