Diverse Künstler | News | Die Deutsche Grammophon und der Streamingdienst IDAGIO starten eine umfangreiche Partnerschaft

Die Deutsche Grammophon und der Streamingdienst IDAGIO starten eine umfangreiche Partnerschaft

IDAGIO
30.01.2018
IDAGIO ist ein Musikstreaming-Dienst, der sich auf die Bedürfnisse von Klassikliebhaber spezialisiert hat und legt besonderen Wert auf die für Klassik relevanten Metadaten wie Komponist, Werk, Dirigent, Orchester, Solisten etc. Der IDAGIO-Katalog wird nun um die Gesamtkataloge der Deutschen Grammophon, Decca, Philips Classics und den Klassik-Produktionen von ECM erweitert.
Durch die Kooperation werden künftig nicht nur das musikalische Erbe der großen Maestri, sondern auch bedeutende Aufnahmen aufstrebender Klassikkünstler aus dem Hause Universal Music verfügbar gemacht. Zum einen kuratiert die Deutsche Grammophon sowie ihre Künstler verschiedene Playlisten. Zusätzlich wird die Möglichkeit geboten, verschiedene Aufnahmen eines Werkes miteinander zu vergleichen. In Sekundenschnelle lassen sich Einspielungen von Beethovens Symphonien mit Carlos Kleiber mit Aufnahmen desselben Werks von Leonard Bernstein vergleichen. Eine weitere Besonderheit grenzt den Streamingdienst von anderen ab – statt pro Titel abzurechnen, wird jede vom Nutzer gehörte Sekunde gerechnet und berücksichtigt so die Länge diverser klassischer Werke.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Musik von Diverse Künstler