Diverse Künstler | News | Faszinierende Erweiterung der Essentials-Reihe

Faszinierende Erweiterung der Essentials-Reihe

Hélène Grimaud
© Robert Schultze/Mat Hennek / DG
23.01.2020
Essentiell, einzigartig und von zeitloser Strahlkraft – das sind die verschiedenen Künstler, die sich auf der Reihe Essentials der Deutschen Grammophon wiederfinden und auf den jeweiligen Alben mit packenden Referenzaufnahmen zu erleben sind. Nun wird die beliebte Reihe erweitert und ergänzen mit der Sopranistin Kathleen Battle, der Pianistin Hélène Grimaud und dem Geiger Nemanja Radulović — drei beeindruckende Künstlerpersönlichkeiten — die facettenreiche Albenauswahl. Ab dem 24. Januar stehen die drei neuen Alben auch zum Download und zum Streaming bereit.

Kathleen Battle, Hélène Grimaud, Nemanja Radulović — drei Ausnahmekünstler im Porträt

Mit Kathleen Battle, Hélène Grimaud und Nemanja Radulović stehen drei virtuose Ausnahmekünstler im Zentrum der musikalischen Porträts. Das Essentials-Album, das die Stimmkunst der Sopranistin Kathleen Battle feiert, spannt einen weiten Bogen von der Barockzeit bis zu Gershwin und zeigt eindrucksvoll das klangliche Spektrum der Sängerin auf.
Die Pianistin Hélène Grimaud ist bereits seit 2002 Exklusivkünstlerin der Deutschen Grammophon und ungemein vielseitig in der Wahl ihres Repertoires und der Gestaltung ihrer Konzerte. Das Essentials-Album fängt dies eindrucksvoll ein und zeigt Grimaud als ebenso hingebungsvolle wie reflektierte Interpretin.
Der Geiger Nemanja Radulović schließlich ist ein einnehmender Interpret und Bühnenmensch und begeistert mit seinem Spiel ein großes Publikum auch jenseits der gewöhnlichen Konzertbesucher. “Wenn ich eine Mission als Künstler habe”, sagt er, “dann die, dass ich die Dinge, die ich von ganzem Herzen liebe, mit allen teilen möchte. Ich möchte einfach, dass das Publikum durch die Musik, die ich spiele, wahre Emotionen empfindet. Das ist mein Ziel.” Das Essentials-Album hält diese Passion eindrucksvoll fest.

Weitere Musik von Diverse Künstler