Diverse Künstler | News | Kreative Partnerschaft – Canal+ und Universal Music präsentieren Deutsche Grammophon+

Deutsche Grammophon +

Kreative Partnerschaft – Canal+ und Universal Music präsentieren Deutsche Grammophon+

Die Canal+ Group geht eine Partnerschaft mit der Universal Music Group ein, wie am 26. April in Paris bekannt gegeben wurde. Die Zusammenarbeit der beiden Partner, die beide Teil des Medienkonzerns Vivendi sind, verbindet die kreativen Kräfte der Premiummarken aus den Bereichen TV und Musik. Mittelpunkt der Partnerschaft ist der Launch von “Deutsche Grammophon+”. Dabei handelt es sich um einen innovativen Kanal mit exklusiven und eigens für dieses Projekt kuratierten Inhalten, die den renommierten Katalog der Deutschen Grammophon präsentieren.

Ein Audio- und Audio-visuelles Fest

Zum Zeitpunkt der Einführung bietet der Kanal eine umfangreiche Auswahl an kuratierter Musik mit mehr als 400 Programmen und klassischen Werken. Darunter lassen sich u.a. kurze Dokumentarfilme, Interviews, Künstler-Porträts, neue Album-Veröffentlichungen finden. Die Inhalte werden regelmäßig erweitert und legendäre Künstler der Deutschen Grammophon werden ihre Lieblingswerke in persönlich kuratierten Playlisten empfehlen.
Zudem können sich die Zuschauer bei Deutsche Grammophon+ auf bisher unveröffentlichte Konzerte freuen, darunter bspw. ein Konzert aus der Sixtinischen Kapelle, das erstmals von einer klassischen Plattenfirma in Dolby ATMOS Surround-Sound-Audiotechnologie veröffentlicht wird. Weitere Veröffentlichungen von ATMOS–Audioaufnahmen mit Künstlern wie Leonard Bernstein, Herbert von Karajan und Carlos Kleiber werden Ende 2018 und 2019 folgen.

Weitere Musik von Diverse Künstler