Diverse Künstler | News | Musikalische Essenzen - Fünf neue Streaming-Alben der Reihe "The Essentials"

Vivaldi: The Essentials
29.03.2017

Musikalische Essenzen – Fünf neue Streaming-Alben der Reihe “The Essentials”

In unzähligen Aufnahmen hat die Deutsche Grammophon bereits die essentielle Kraft der Musik eingefangen. Die fünf neuen Alben, die nun zum Streamen bereit stehen, legen den Fokus auf die Komponisten Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Franz Liszt, Sergej Rachmaninov und Maurice Ravel und umspannen damit die Zeit von Barock bis Spätromantik. Jedes Album präsentiert eine Auswahl von Schlüsselwerken, die das Oeuvre des jeweiligen Komponisten musikalisch zusammenfasst.

Erstklassige Bach-Interpreten wie John Eliot Gardiner, Hélène Grimaud oder David Oistrach widmen sich Werken des legendären Thomas-Kantors, Stars wie Daniel Hope, Magdalena Kožená und Avi Avital entführen die Ohren mit Musik von Vivaldi mitten ins barocke Venedig und Virtuosen wie Daniil Trifonov, Martha Argerich, Vladimir Horowitz oder Daniel Barenboim brillieren mit Tastenspielen aus der Feder von Franz Liszt. In den Aufnahmen von Pierre Boulez, Pierre-Laurent Aimard und Claudio Abbado zeigt sich die ganze Bandbreite der Kompositionskunst von Maurice Ravel und auf dem Album “Rachmaninov: The Essentials” zelebrieren bedeutende Solisten und Chöre die komplexe, emotionale Tiefgründigkeit des russischen Komponisten.