Diverse Künstler | News | Revival: Decca Gold kündigt zwei Alben an

Decca Gold
26.04.2017

Revival: Decca Gold kündigt zwei Alben an

Inspiriert von der historischen Decca Gold Label Serie, die auf das Jahr 1956 zurückgeht und Ikonen wie Andrés SegoviaLeonard BernsteinClaudio Arrau und Dave Brubeck präsentiert hat, wird die Marke nun unter dem Label Decca Gold mit neuem Leben erfüllt.
Mit dem am 5. Mai in Deutschland erscheinenden Album “Chaconnes and Fantasias: Music of Britten and Purcell” vom Emerson String Quartet zelebriert Decca Gold das 40-jährige Bestehen des preisgekrönten Quartets und dessen Rückkehr zu Universal Music.
Auch das nächste Projekt von Decca Gold steht schon in den Startlöchern. Darauf werden Live-Aufnahmen der drei Bestplatzierten Musiker der Van Cliburn International Piano Competition, die im Juni stattfinden wird, zusammengestellt sein. Zudem ist ein Album des diesjährigen Gewinners angekündigt.