Eliot Sumner | News | Von diesen Songs ließ sich Eliot Sumner beim Schreiben ihres Albums "Information" inspirieren

Eliot Sumner 2014
23.11.2015

Von diesen Songs ließ sich Eliot Sumner beim Schreiben ihres Albums “Information” inspirieren

Early Reflections” ist der Titel einer Spotify Playlist, die Eliot Sumner für ihre Fans zusammengestellt hat. Von diesen Songs ließ sich die britische Sängerin beim Schreiben ihres Albums “Information” inspirieren. Mit dabei sind unter anderem Klassiker von Bands wie Pink Floyd, The Stranglers und Kraftwerk. Zu den moderneren Inspirationsquellen zählten beispielsweise Metronomy, The Horrors und Wild Beasts.

Das Album “Information” jetzt vorbestellen

Als kleinen Bonus hat Eliot Sumner die Playlist mit drei ihrer eigenen Tracks gespickt: “Information”, “Species” und “I Followed You Home”. Mit den Songs lassen sich die Wochen bis zum 22. Januar 2016 wunderbar überbrücken – dann erscheint der Longplayer “Information”. Hier könnt ihr die Platte schon jetzt vorbestellen:
>>> Eliot Sumner Album “Information” Download bei Amazon oder iTunes

Weitere Musik von Eliot Sumner

Mehr von Eliot Sumner